Warum Wi-Fi Verwenden die Gleiche Frequenz wie Mikrowellen?

0
62

Wenn Sie beginnen Ihre Mikrowelle, verlieren Sie Ihr Wi-Fi-signal auf einem nahe gelegenen Gerät? Wi-Fi-und Mikrowellen arbeiten beide auf einer ähnlichen Frequenz, die führen kann zu Störungen. Aber warum? Und wenn das der Fall ist, warum nicht Wi-Fi-Kochen Sie?

Mikrowelle und Wi-Fi-Verwenden Sie das Gleiche nicht Lizenzierte Spektrum

In 1947 wurde die International Telecommunication Union gegründet, die ISM-Bänder, kurz für Industrial, Scientific und Medical. Ziel war es, zu definieren, welche Geräte erlaubt werden würde, zu laufen, zu bestimmten bands der radio-Frequenz, so dass Sie würde nicht dazu führen, dass Störungen anderer Funkdienste.

Die ITM bezeichnet die 2,4-GHz-band als eine nicht lizenzierte Spektrum speziell für die Mikrowelle Backöfen. Diese band hat drei überzeugende Eigenschaften: Es erfordert nicht viel Kraft zu verbreiten, es ist einfach zu enthalten, und bei relativ geringer Leistung kann es Wärme, Nahrung. All dies senkte die Kosten und die Barriere der Eintrag für die Verbraucher.

Der ISM name schon sagt, die ursprüngliche Absicht war, nur für den Gebrauch in Geräten, die nicht der Kommunikation. In den Jahren, da die Aussicht auf eine nicht lizenzierte Spektrum wurde verwendet, die außerhalb des ursprünglichen Zweck, wie schnurlose Telefone, walkie-talkies, und mehr kürzlich Wi-Fi. Die 2,4-GHz-band ideal war, mit seinen niedrigen Kosten zu implementieren, weniger Strom braucht und anständige Distanz Fähigkeiten.

Mikrowellen Sind nicht ein Faraday-Käfig; Sie lecken

Alles, was läuft auf der ISM-Bänder werden soll, konzipiert für Unverträglichkeiten zu vermeiden, Störungen und Wi-Fi-Geräte haben algorithmen, die ausdrücklich für diesen Zweck. Aber eine Mikrowelle ist leistungsstark genug, zu überwältigen alle in der Nähe Wi-Fi-Signale.

Mikrowellen Abschirmung um dies zu verhindern, aber Sie sind nicht ein perfekter Faradayscher Käfig. Das Wesen einer Netz-Fenster auf der Tür verhindert. Es ist nicht ungewöhnlich, dass einige austreten von Mikrowellen—schauen Sie sich nur eine, die wurde noch nicht gereinigt in eine Weile zu sehen, dass. Du wirst wahrscheinlich sehen, dreck und Fett auf der Außenseite, die nur aus der Nahrung kommen auf der Innenseite. Wenn es Auslaufen kann solids, dann kann es undicht radio-Wellen.

Mikrowellen und WLAN-Geräte verwenden ein ähnliches genug Frequenz, die einen stören können, mit den anderen. Ihre Wi-Fi wird nicht alles tun, spürbar für die Mikrowelle natürlich, im Teil wegen seiner Abschirmung und zum Teil, weil alle es versuchen zu tun ist, erhitzen Sie Ihre Nahrung.

Kein Wi-Fi Kann nicht Kochen, Sie

Wi-fi-Internetzugang und Mikrowellen verwenden eine sehr ähnlich wie radio-Frequenz, aber es gibt zwei wesentliche Unterschiede: Fokus und Energie. Ein WLAN-router sendet sein signal aus omnidirektional. Das heißt, es sendet Sie in jede Richtung, in eine grobe Kreis, so weit wie er kann. Ihre Mikrowelle, auf der anderen Seite, sendet sein signal in einer einzigen Richtung, etwa in Richtung der Mitte des Ofens. Das signal wird fortgesetzt, bis es eine Wand trifft, prallt ab und kommt zurück (in einem etwas anderen Winkel). Es ist nicht ein perfektes system, durch die Art der radio-Wellen, und so ist jede Mikrowelle hat heiße und kalte stellen. Das ist der Grund, warum Mikrowellen haben Spinnen Platten.

Mikrowellen nutzen auch mehr Leistung als ein WLAN-router; in der Regel erzeugen Sie 1000 Watt Leistung. Umgekehrt, eine standard-WLAN-router erzeugt etwa 100 Milliwatt (oder 0,1 Watt) Leistung. Sie würde steigern müssen, um die Wi-Fi-router die Leistung über 10.000 mal und beschränken Sie den Balken, um eine chance zu Kochen, nichts.

Sie Wahrscheinlich nicht Brauchen eine Neue Mikrowelle

Wenn Sie sehen, Interferenz-Probleme, die Sie nicht brauchen, um zu ersetzen Sie die Mikrowelle; die meisten wahrscheinlich, das Leck ist winzig und nicht schädlich für Sie. Wi-Fi ist sehr viel empfindlicher, und es braucht nicht viel, um ein Problem verursachen. Anstatt Sie zu ersetzen die Mikrowelle könnte man es verschieben. Alternativ kaufen Sie einen neuen WLAN-router arbeitet im 5-GHz-band. Sie werden nicht nur die Vermeidung von Störungen aus der Mikrowelle, aber Sie werden auch verhindern, dass Störungen von Ihrem Nachbarn.

Bild-Kredit: Sergey91988/Shutterstock.com