NVIDIA Kündigt $350 RTX 2060 Desktop-Karte Und RTX Laptop-Chips

0
89

Ihre Apple Watch könnte sehr langlebig, alle Dinge in Betracht gezogen, aber wie alle Geräte mit Glas-Bildschirmen der lebt ein gefährliches Leben. Halten Sie Ihre Apple Watch-Bildschirm Kratzer frei mit diesen tollen Displayschutzfolien.

17 Öle Und Gewürze Für Die Lebensmittel-Liebhaber In Ihrem Leben
von Andrew Heinzman am 5. Januar 2019

Es ist schwer zu kaufen Geschenke für die Menschen, vor allem, wenn Sie nicht wissen, oder verstehen, Ihre Interessen. Aber es gibt eine gute chance, dass Sie Einkaufen sind für ein Lebensmittel-Liebhaber. Warum nicht die Gabe von ölen und Gewürzen?

Die Besten WLAN-Cams Für Ihr Amazon Echo
von Craig Lloyd am 4. Januar 2019

Wenn Sie ein Echo Zeigen, oder Echo-Spot, kann es sein, gepaart mit einem kompatiblen Wi-Fi-cam, um das video-feed auf dem display. Wenn Sie in den Markt für eine WLAN-cam und wollen, dass es funktioniert mit Alexa, hier sind die besten für den job

Folgen Sie Uns!

Facebook

Twitter

NVIDIA Kündigt $350 RTX 2060 Desktop-Karte Und RTX Laptop-Chips

Michael Crider | @MichaelCrider | 7. Januar, 2019January 7, 2019

NVIDIA hat sich einen Namen als die erste große Pressekonferenz der CES 2019. Neben einem neuen und gnädig Billig neben seiner top-of-the-line-RTX Grafikkarte, die Familie, das Unternehmen angekündigt, RTX-Serie-chips für gaming-laptops. Beide werden hier vor Ende des Monats.

Der RTX 2060-Karte basiert auf der gleichen Turing-GPU wie der RTX 2070 und 2080 Karten, debütierte im letzten Jahr, aber mit viel mehr erzielbaren Preis. Bei $350 für NVIDIA ‘ s self-branded-Karte (etwas höher oder niedriger optimiert für designs von partner-Herstellern wie Gigabyte und EVGA), ist es weniger als die Hälfte der Preis, den der teuerste option, und dieses Modell wird seinen Weg im inneren viele ein gamer-desktop-PC. Es sollte auch eine beliebte option für den pre-built Modellen. Noch einfacher Karten, zweifellos darunter 2050 und 2050ti Varianten, sollte später kommen in diesem Jahr.

NVIDIA sagt der RTX 2060 ist stärker als die GTX 1070ti (zuerst veröffentlicht im November 2017) für die meisten modernen Spiele. Es kommt mit 6 GB GDDR6 RAM und kann mit fünf gigarays der Berechnung pro Sekunde. Es steht ab Januar 15th.

Neben der desktop-Seite, NVIDIA auch zog die Packungen aus der ersten laptops, die auf Funktion RTX-Marken-chips. Laptops von namhaften Herstellern mit RTX 2060, 2070, 2080 GPUs beginnen, den Markt schlagen am 29 Januar. Dazu gehören sowohl standard-Modelle-und jene mit NVIDIA ‘ s Max-Q-Technologie, so dass für dünnere und mehr Energie-effiziente designs mit einigen extra-special-sauce, in die das thermische management. 40 RTX-Verpackung laptops sind in den Werken, unter Ihnen 18 Max-Q laptops, darunter ein update für die beliebte MSI G65 Stealth Dünn, die Beurteilung Geek empfohlen hoch. Erwarten RTX-Karten beschränkt werden, die zu den teuersten laptops, zumindest für die ersten paar Monate.

Die größte Attraktion für die RTX-Linie von desktop-und mobilen Karten ist der ray-tracing-Funktion, eine option für die super-realistische Beleuchtung und Reflexionen. Früh RTX Käufer waren entmutigt an die Leistung Treffer in BRANDNEUE Spiele, wenn RTX-Beleuchtung aktiviert wurde, oft fahren Spiele unten unterhalb der magischen 60-frames-pro-Sekunde-Marke sogar auf massiven Kraftpaket desktops. NVIDIA arbeitet an dem problem und sagt, dass die besseren Fahrer mit DLSS (Deep-Learning-Super-Sampling) auf mehr kompatible Spiele-boost-Leistung.

Nach der Präsentation, DLSS sollten schließen die performance-Lücke innerhalb von ein oder zwei frames pro Sekunde das Spiel läuft mit RTX deaktiviert. DLSS kombiniert hochskaliert Probenahme mit NVIDIAs proprietären AI-Technologie glättet die Unebenheiten der GPU-intensive ray-tracing-Prozess. Wir sollten sehen, mehr Spiele unterstützen es beim Start als RTX ray-tracing-standard wird auf dem neuen high-end-PC-Spiele.