Microsoft Wird die Vereinheitlichung der Windows-10-Icons mit einer Neuen Marke-Breite-Design

0
27

Letzte Woche, Microsoft enthüllt Pläne zur Modernisierung der Office-icon suite, aber es sieht aus wie der plan, die größer ist, als nur Office. In der Tat, dieses neue design-Sprache zu sein scheint Teil eines größeren plans für alle Bestands -, Windows-icons.

Wenn Sie Blättern Sie durch Ihre Windows-Computer start-Menü und guck mal auf der Microsoft-icons, sehen Sie eine Reihe von Stilen und looks—von denen einige die schon eine ganze Weile. Modernisieren den look und feel von Windows 10, die Microsoft für die Aktualisierung dieser Symbole mit einer sauberen und einheitlichen look.

Diese Bewegung macht eine Menge Sinn, denn wir Leben in einer Welt, wo diese Feinheiten eigentlich egal. Apple hat die konsistente design-Sprache über seine Geräte und Google hat Material Design, um einen ähnlichen Blick und fühlen sich über die unterschiedlichen Dienste und Betriebssysteme.

So macht es Sinn, dass Microsoft würde nicht nur die Neugestaltung seines Office-Symbole—, die nicht gesehen haben, ein update in fünf Jahren—aber mit diesem design-Sprache über den rest des Betriebssystems. Das aktualisierte Office-Symbole sind unglaublich sauber und modern, und ich persönlich bin wirklich gespannt auf das design, den rest übernehmen von Windows 10.

Microsofts Head of Office Design Jon Friedman post eine detaillierte Medium auf die neue Office-Symbole der letzten Woche, aber es war nur offenbart sich in den Kommentaren (wo Friedman beantwortet Leser-Fragen), dass das design seinen Weg in den rest des Betriebssystems.

via The Verge