Gruppe Ihrem Google Mail-Posteingang nach Datum Wie Google Inbox Hat (Und Outlook)

0
33

Google Inbox wird heruntergefahren, und Gmail nicht Sortieren Ihre E-Mails über das Datum, die Art und Weise Posteingang haben. Gerne können Sie neu erstellen, die Funktion selbst mit ein wenig Hack.

Blogger Jeff Atwood beschwerte sich auf Twitter über möglicherweise fehlende Posteingang automatische Datum-Gruppierung, die nicht in Gmail. Jerome Leclanche darauf hingewiesen, dass Sie können etwas ähnliches in Google Mail:

Dies ist ein großartiger trick, dass löst das Problem vollständig mit Gmail mehrere Posteingänge feature. Es ist ein wenig verwirrend einzurichten, obwohl, so lassen Sie uns Tauchen Sie ein in.

Schritt Eins: Wechseln Sie zu den Gmail-Standard-Posteingang Mit Tabs Deaktiviert

Gmail-Mehrere Posteingänge feature wird nicht angezeigt, wenn Ihr Posteingang ist nicht richtig konfiguriert, so ändern wir das erste. Öffnen Sie Ihre Gmail-Einstellungen.

Kopf in den Posteingang ” und wählen Sie “Default” als Posteingang. Als Nächstes deaktivieren Sie alle Kategorien, außer für die “Primäre” ist. Wie diese:

Klicken Sie auf “Änderungen Speichern”, wenn Sie fertig sind, und Gmail zu laden.

Schritt Zwei: Aktivieren Sie Mehrere Posteingänge

Als Nächstes werden wir aktivieren das Mehrere Posteingänge feature. Kopf auf die Registerkarte “Erweitert” und stellen sicher, dass “Mehrere Posteingänge” aktiviert ist.

Klicken Sie auf “Änderungen Speichern”, wenn Sie fertig sind, und Gmail neu zu laden…wieder. Nur noch einmal, ich schwöre.

Schritt Drei: Erstellen Sie Ihre Posteingänge

Sobald Gmail geladen ist, sollten Sie sehen, einen neuen “Multiple Inboxes” – Registerkarte auf der Seite “Einstellungen”. Klicken Sie auf diese, und Sie können Ihre Posteingänge sortiert nach Datum.

Wir erstellen vier Postfächer: eine für heute, eine für Gestern, eine Dritte für die Letzte Woche, und eine vierte für die “Älteren.” Die Suchanfragen für diese sind wie folgt:

newer_than:1d

older_than:1d newer_than:2d

older_than:2d newwer_than:7d

older_than:7d

Ich wollte nur, um zu sehen, E-Mails, die derzeit in meinem Posteingang, so dass ich fügte hinzu, label:inboxto jeder Abfrage. Hier ist eine Liste der unterstützten Suchoperatoren, wenn Sie möchten, passen Sie die Dinge weiter.

Entscheiden Sie, wie viele E-Mails Sie möchten, um zu sehen pro-Posteingang, und wo der Posteingang auftauchen sollten. Klicken Sie auf “Änderungen Speichern”, und Sie sollten Ihren neuen Posteingang. Hier ist, wie es bei mir aussieht:

Nicht schlecht, nicht wahr? Diese Posteingänge nehmen Sie sich ein paar Sekunden zu füllen, die nach dem laden von Gmail, aber abgesehen davon, es funktioniert ziemlich viel, wie die Funktion haben in Google Inbox. Es ist auch schön repliziert wie die Outlook-Arten Dinge standardmäßig.

Und Sie nicht haben, um diese Funktion zu verwenden, nur um nach Datum Sortieren! Sie können benutzerdefinierte Eingänge für einfach alles.