Manuelles Fokussieren Sie Ihre DSLR oder Spiegellose Kamera

0
20

Autofokus funktioniert nicht immer so gut, wie Sie hoffen würde. Manchmal ist es notwendig, zu gehen alte Schule und konzentrieren Sie Ihre Kamera manuell. Hier ist, wie um sicherzustellen, dass Sie scharfe Aufnahmen.

Der Autofokus ist hervorragend auf helle Tage, an denen es ein klares Thema, aber, wenn Sie Schießen im niedrigen Licht, wollen Fokus auf einen bestimmten Gegenstand, oder gibt es nicht einen eindeutigen Betreff, Autofokus können kämpfen. Für die Landschaft, die Bilder, die ich zum Beispiel fast immer die manuelle Scharfeinstellung verwenden, weil es mir die totale Kontrolle über das Bild.

Die Grundlagen der Manuellen Fokussierung

Der einfachste Weg, um manuell den Fokus des Objektivs ist einfach zu passen Sie den Fokus-ring, bis was Sie versuchen, zu erfassen, ist scharf.

Denken Sie daran, desto breiter wird deine Blende ist, desto genauer müssen Sie sein, und wenn Sie sich konzentriert durch das Objektiv wie diese, deine Blende ist immer offen, auch wenn Sie festgelegt haben, etwas anderes; es wird nur geschlossen, wenn Sie gehen zu nehmen ein Schuss. Um eine bessere Vorstellung von dem, was wirklich im Fokus ist, müssen Sie die Tiefe des Feld Schaltfläche “Vorschau”.

RELATED: Was Ist Aperture?

Leider ist dies nicht eine praktische Möglichkeit, um zuverlässig gute Aufnahmen, es sei denn, Sie sind mit einer schmalen Blende. Moderne Objektive und Kameras arbeiten auf der Annahme, dass die Menschen allgemein mit dem Autofokus, sodass es nun viel viel schwerer zu manuell fokussieren mit dem Auge, als es war mit älteren Kameras. Objektive haben kürzere Brennweite Projektionsabstand (der Betrag der Bewegung erforderlich, um den Fokus einzustellen), fehlende Distanz-Skalen, und auch sonst sind einfach nicht darauf ausgelegt, schnell und leicht fokussiert manuell durch den Sucher.

Wie Manuell Fokussieren den Richtigen Weg

Die gute Nachricht ist, dass es ein guter Weg, um den Fokus einer modernen Kamera manuell eingestellt. Es erfordert nur ein bisschen mehr Zeit und im Idealfall ein Stativ.

Setzen Sie Ihre Kamera in den Live View Modus und wenn Sie können, montieren Sie ihn auf einem Stativ. Live-Ansicht zeigt Echtzeit-Vorschau, damit die Schärfentiefe und Helligkeit, die Sie sehen, sind ziemlich genau.

Verwenden Sie das zoom, um den zoom so nah wie möglich an das Thema, das Sie wollen in den Mittelpunkt Rücken; meine Kamera kann gehen zu 10x. Die zoom-Tasten sind in verschiedenen Ort, die auf verschiedenen Kameras, sondern sind fast immer in der Nähe der Live-View-Bildschirm. Auch dies ist eine digitale Vorschau-zoom; es ist nicht Zoomen in der Linse. Es ist nur so dass Sie eine viel bessere Vorschau als durch den Sucher zu schauen.

Als Nächstes passen Sie die Brennweite-ring, bis das Motiv ist scharf und im Fokus. Da es eingezoomt auf dem großen Bildschirm und Sie bekommen eine genaue Vorschau der Schärfentiefe, das sollte leicht genug sein. Nehmen Sie das Foto, und du bist fertig.

Wann Sollten Sie Die Manuelle Scharfeinstellung Verwenden

Am Anfang erwähnte ich ein paar Szenarien, wenn das manuelle fokussieren Sie Ihr Objektiv ist eine gute Idee, aber betrachten wir Sie in ein wenig mehr Tiefe.

Bei Schwachem Licht

Der Autofokus ist am schlimmsten bei schlechten Lichtverhältnissen. Es funktioniert einfach nicht, wenn es gibt nicht viel Kontrast. Dies bedeutet, dass bei schlechten Lichtverhältnissen werden Sie wahrscheinlich mehr brauchen, um die manuelle Scharfeinstellung verwenden, um den Schuss Sie wollen.

RELATED: Was Ist der Autofokus, und Was die Verschiedenen Modi Bedeuten?

Wenn Sie versuchen, eine hand halten Sie Ihre Kamera für schnelle Schüsse, die Dinge werden schwieriger sein, als wenn Sie in der Lage sind, sperren Sie Ihre Kamera auf ein Stativ und konzentrieren sich auf die Sterne. Sie müssen nur die richtige balance finden zwischen Schnelligkeit und Genauigkeit für Ihre Aufnahmen.

VERWANDTE: Wie man Gute Fotos von dem Sternenhimmel

Wenn Sie Wollen Alles Im Fokus

Für gute Landschaftsaufnahmen, die Sie normalerweise wollen, dass alles von den Bergen in der Ferne auf das gras vor Ihnen in den Fokus. Autofokus ist nicht so toll dafür, weil es in der Regel konzentrieren Sie sich nur auf ein Thema in den Vordergrund.

VERWANDTE: Wie man Gute Landschaftsaufnahmen

Wenn Sie Schießen Landschaften und wollen alles im Fokus ist, ein einfacher Tipp ist, sich zu konzentrieren, ein Drittel der Weg in die Szene, auf etwas in der midground mit Ihren eingestellten Blende von f/16 oder so.

Zum Beispiel, wenn Sie wollen, dass alles von der Wand fünf Meter entfernt, um das Gebäude 500 Meter entfernt im Fokus sein, Sie sollten versuchen, und konzentrieren sich auf etwas, das etwa 150 Meter entfernt von Ihnen. Die Gründe, warum das funktioniert sehr mathematisch und kompliziert schnell, aber das wesentliche ist, dass das Gebiet in den Fokus Ihrer Bilder ist aufgeteilt in etwa 33% vor dem Brennpunkt und 66% hinter sich. Mit einer großen öffnung-wir garantieren, es wird eine große Schärfentiefe und Fokussierung ein Drittel des Weges, wir bekommen es zu decken, wie viel des Bildes wie möglich. Beachten Sie, dass bei wirklich weit entfernten Objekten, wie Berge oder Sterne, können Sie einfach davon ausgehen, eine Strecke von rund 1000 Meter oder so zu approximieren, die Dinge.

Wenn Sie sind, Es gibt eine Menge von Ablenkungen

Autofokus der Regel konzentriert sich auf die einfachsten und offensichtlichsten Vordergrund. Das ist großartig, aber die meiste Zeit, wenn es auch etwas störend oder undurchsichtig in den Vordergrund, wie ein paar äste oder ein Fenster, wird es wohl darauf konzentrieren, anstatt dem eigentlichen Thema.

Swap auf manuellen Fokus und konzentrieren sich auf das Thema selbst.

Jede Andere Zeit, die Sie Wollen Kontrolle und Konsistenz

Der Autofokus ist nur ein weiteres Werkzeug zur Verfügung. Jedes mal, wenn Sie wollen, Kontrolle und Konsistenz, es gibt eine gute chance, es wird mehr Schaden als gutes tun. Sie sollten wahrscheinlich verwenden Sie die manuelle Fokussierung, wenn man etwas tut, wie HDR-Bilder, makroaufnahmen, Panoramen, oder irgendetwas anderes, wo du bist und kombiniert mehr als ein Bild.

Es ist leicht, lassen Sie Ihre Kamera automatisch alles machen und Weg zu kommen mit anständige Bilder. Es ist nicht der Weg, um tolle Fotos obwohl, für, müssen Sie wissen, wie Ihre Kamera zu Steuern korrekt—auch wenn das bedeutet, dass man manuell fokussiert.