Datei-Explorer ist Angeblich Komplett Dunklen Haut wirkt nicht Wirklich Fertig

0
58
via @mdtauk auf Twitter

Microsoft scheint zu kämpfen, die mit Windows 10 die dunkel-Modus, als vermeintlich “komplette” dark version der Datei Explorer macht das klar.

Windows 10 hat angeboten, ein dunkles Thema für Monate jetzt, aber es ist uneinheitlich angewendet—die meisten Drittanbieter-apps nicht respektieren, die Einstellung, zum Beispiel. Aber der Datei-Explorer nicht arbeiten, stecken in allem.

RELATED: macOS Mojave-Dunkel-Modus Stellt Windows 10 ist zu Schade

Das ist, warum die Nutzer so begeistert waren, als Microsoft die Veröffentlichung einer blog-post zu fordern, dass der Datei-Explorer ist der dark-Modus ist “bereit für die nächste große Version von Windows.” Versuchen Sie, das Thema in der neuesten Insider-version von Windows, aber, und Sie werden sehen, dass es nicht genau das, komplette.

Rafael Rivera gepostet, einen thread mit screenshots, die zeigen, eine Reihe von sehr viel nicht dunkel Teilfenster:

Einige Symbole haben sogar weiße Konturen:

Dies ist, wie in post by Surur bei MS Power-User Punkte heraus, ist nicht eine wahre dunkle version von Windows Explorer. Man könnte argumentieren, dass einige der das Licht windows sind die legacy-Funktionen—ein paar Microsoft-Ingenieure haben genau das getan auf Twitter. Aber das sind features, die Nutzer regelmäßig verwenden, so dass eine ungerade argument zu machen.

Ich hoffe wirklich, dass dies nicht die Finale version, weil es aussieht wie ein fan-hack. Der blog-post sagt, das Thema ist “bereit,” aber wer weiß? Wir haben darüber gesprochen, wie die macOS-dunkel-Modus bringt Windows zu beschämen, und das ist wirklich nicht die Abwehr unserer Erzählung.