Gewusst wie: Umbenennen Smarthome-Geräte in die Alexa App

0
229

Wenn es um die Steuerung smarthome-Geräte mit Alexa, müssen Sie sicherstellen, dass diese Geräte richtig benannt sind. Hier ist, wie benennen Sie Ihre smarthome-gadgets, so dass Sprachbefehle klingen ein wenig natürlicher.

RELATED: Das Amazon Echo Ist, Was Macht Smarthome Lohnt sich

First off, es gibt ein paar Möglichkeiten, können Sie Sie umbenennen smarthome Geräte. Der erste Weg ist die Verwendung von einem Gerät eine eigene app. Also mit einem Belkin WeMo smart plug, zum Beispiel, können Sie in der WeMo-app und benennen Sie Ihre smart-plugs an, was Sie wollen, wie “space heater”, “Nachttischlampe” oder was auch immer der smart plug ist die Steuerung. Aber das ist nicht der einfachste Weg, Dinge zu tun, wenn Sie mit Alexa.

Stattdessen ist es besser, die Alexa app, wo können Sie all Ihre smarthome Geräte an einem Ort. Hier ist, wie es zu tun.

Öffnen Sie die Alexa app, und dann auf die Schaltfläche “Menü” in der oberen linken Ecke des Bildschirms.

Wählen Sie “Smart Home” aus dem Menü.

Sie werden sofort sehen, eine Liste von all Ihre smarthome Geräte. Tippen Sie auf die eine, die Sie umbenennen möchten.

Auf der Seite device (Gerät, Tippen Sie auf das kleine Ellipsen in der oberen rechten Ecke.

Auf dem Gerät Einstellungen-Seite, die geöffnet wird, Tippen Sie auf das “Edit Name” – option.

Drücken Sie die “X” – Symbol oder backspace-Taste löschen Sie den aktuellen Namen, und geben Sie dann den neuen Namen für das jeweilige Gerät. Klicken Sie auf “Fertig” bestätigen Sie den neuen Namen.

Die änderungen werden automatisch gespeichert, und Sie werden gut zu gehen! Beachten Sie, dass dies nur benennt das Gerät auf Alexa ‘ s end. Wenn Sie, sagen wir, öffnen Sie den Geräte-eigenen app, es wird weiterhin der ursprüngliche name, den Sie gab es—Umbenennung durch die Alexa app einfach sagt Alexa, “space heater” bedeutet eigentlich “smart-plug 2” (zum Beispiel). Also, wenn Sie sowohl Alexa und das Gerät die app, benennen Sie es in beiden Orten.