Nest-Kameras Sind Nutzlos, Ohne ein Nest Bewusst Abonnement

0
20

Die meisten Wi-Fi-Kameras und video-Haustüren bieten ein Bezahltes Abonnement kommt mit mehr Funktionen, aber bieten auch ein kostenloses Kontingent, das funktioniert gut genug für die meisten Zwecke. Aber das ist nicht der Fall mit Nest-Kameras überhaupt. Sie ziemlich viel verlangen, ein Nest Bewusst Abo.

RELATED: Was Ist Nest Bewusst, und Sollten Sie Zahlen für ein Abonnement?

Nest die kostenpflichtigen Abo-tier genannt wird Nest Bewusst, und es beginnt bei $5 pro Monat oder $50 pro Jahr). Das gibt Ihnen eine fünf-Tage-video-Geschichte, 24/7 kontinuierliche Aufnahme-Funktionen und ein paar andere praktische features. Während es ist ein freies tier, und Sie könnten versucht sein, versuchen Sie immer Weg mit ihm, die schlechte Nachricht ist, dass das freie tier macht Nest Kameras ziemlich nutzlos.

Es gibt Keine Video-Aufzeichnung Auf Allen

Auch bei der kostenlosen Stufe, können Sie live-video Wann immer Sie wollen. Also, wenn jemand klingelt Ihre Türklingel, und Sie möchten, um zu sehen, wer es ist, ohne auf die Tür, können Sie feuern die Nest-app und sehen Sie die live-Ansicht Ihr Nest Hallo. Und das ist eine wichtige Funktion.

Aber wir würden argumentieren, dass ein ebenso wichtiges Merkmal für jede Wi-Fi-Kamera oder die video-Türklingel ist, dass es video-Aufzeichnungen von jeder erkannten Bewegung, so dass Sie sehen können, was Sie verpasst haben. Jedoch, die freie tier auf Nest-Kameras hat genau null video-Aufnahme-Funktionen.

VERWANDTE: Wie man das beste Aus Ihrem Nest-Cam

Stattdessen bekommen Sie das, was Nest ruft “Schnappschüsse”, die nur ein Standbild, wenn eine person oder allgemein eine Bewegung erkannt wird. In einigen Fällen, es funktioniert okay, aber die meisten der Zeit, es nicht erfassen, was es soll.

Snapshots Sind Nur für Drei Stunden Gehalten

Und wenn Sie jetzt denken, statische image-snapshots könnte gut genug sein, das nächste problem ist, dass, Nest kostenlos tier nur hält Sie für drei mickrige Stunden.

Das ist nicht mal annähernd genug Zeit. Sogar ein 12-Stunden-zu halten, könnte nützlich sein, aber drei Stunden ist einfach nicht sehr nützlich. Das heißt, Sie können nicht einmal verlassen für einen ganzen Tag Arbeit, und dann prüfen, erfasste Bewegung, wenn Sie nach Hause kommen. Vergessen Sie über die Einnahme einen Urlaub. Wenn Sie nicht überprüfen Sie Ihre Handy alle drei Stunden, werden Sie nicht in der Lage, um zu sehen, wer oder was Ihre Nest-Kamera erfasst.

Sie Erhalten Weiterhin Grundlegende Warnungen, aber Das ist Über Es

Die gute Nachricht ist,, dass Sie erhalten weiterhin Benachrichtigungen und Warnmeldungen, sobald sich eine person oder eine Bewegung erkannt wird, aber allen anderen features, die beworben werden, für die Nest-Kameras fallen in das Nest Bewusst Abo.

Face-detection -, Aktivitäts-Zonen und die Erstellung von clips und Zeitraffer sind alle Nest Bewusst features, die Sie zu bezahlen haben. Natürlich, diese speziellen Funktionen sind nicht ein absolutes muss oder so, aber Sie sind das, was trennt Nest Kameras von der Konkurrenz.

In der End, Erwarten, Mehr zu Zahlen Als die Kamera ist Preis-Tag

Alles kommt mit einem bezahlten Abonnement-option in diesen Tagen, bis zu dem Punkt, wo, nachdem Sie bezahlt haben, alle up-front-Kosten, Sie werden immer noch zahlen eine geringe Gebühr jeden Monat oder jedes Jahr.

RELATED: Nest Hallo Installation: 3 Dinge, die Sie Wissen Sollten

Wie ich schon sagte, freie Ebenen auf einige Produkte sind eigentlich völlig in Ordnung für eine Menge Leute. Dies ist jedoch nicht der Fall für Nest-Kameras. Wenn Sie noch denken über das erhalten einer Nest-Kamera, von einer Art, die Sie wollen Faktor in die fortlaufenden Betriebskosten, die Kamera als gut.

Zum Beispiel, wenn Sie beabsichtigen, packte ein Nest Cam-IQ, die Kamera großen feature (also der Grund, warum Sie kaufen, die Kamera in den ersten Platz) erfordert ein Nest Bewusst Abo. In diesem Fall, Sie sind ziemlich viel zu zahlen für ein Abonnement, um die Vorteile der “IQ” Teil. Ansonsten, du bist besser dran mit einem normalen Nest-Cam.