Was ist Neu in iOS 12, Kommt zu Ihrem iPhone und iPad in Diesem Herbst

0
52

Apple-iOS-12-Debüt im Herbst 2018. Die Entwickler-beta war Anfang Juni, und eine öffentliche beta-Version soll Folgen in den kommenden Wochen. Hier ist, was wissen wir über die neuen änderungen so weit.

Die iOS12 update unterstützt die meisten relativ moderne iPhones und iPads. Kurz gesagt, alle Geräte mit Unterstützung für iOS-11 wird auch unterstützt iOS 12. Hier ist die Liste der Geräte:

  • iPhone: 5s, SE, 6, 6 Plus, 6s, 6s Plus, 7, 7 Plus, 8, 8 Plus X
  • iPad: Mini 2, Mini 3, Mini 54, Air, Air 2, 5. Generation, 9.7-Zoll-6th Gen, 9,7-Zoll Pro 10.5-Zoll-Pro 12.9-Zoll-Pro-1st Gen, 12.9-Zoll-Pro-2. Gen
  • iPad Touch: der 6. Generation

Got it? Gut. Dann werfen wir einen Blick auf, was neu ist.

Verbesserte Leistung

Wenn es um ältere Geräte, bessere performance ist immer eine willkommene Abwechslung, und iOS 12 bringen soll, dass nur. Laut Apple, können Sie erwarten, dass die Kamera zu starten, bis zu 70 Prozent schneller, die Tastatur zu 50 Prozent schneller, und die app switching können doppelt so schnell. Das sind doch solide zahlen.

RELATED: Apple Behauptet iOS 12 beschleunigt Alten Geräte

Siri-Schnellzugriffe

Mit iOS 12, Siri wird in der Lage sein, um interagieren Sie mit mehr apps, und Sie werden in der Lage sein “Programm” benutzerdefinierte Befehle zur string-Sachen zusammen. Während der WWDC-Keynote, die Apple bereits mit Siri Verknüpfungen zu finden verlorene Schlüssel—die digitale Assistenten war in der Lage, öffnen Sie die Kachel-app, und verwenden Sie es zu finden, der tracker befestigt, um die Schlüssel.

Abgesehen davon, dass Siri verwenden, machine learning abholen auf Dinge, die Sie routinemäßig tun—wie die Abholung-Kaffee auf dem Weg zur Arbeit, zum Beispiel—, und führen bezogene Befehle direkt aus dem lock-screen.

Gruppe Facetime

Haben Sie jemals lehnte sich zurück und dachte “Mann, FaceTime ist toll, aber es wäre sicher schön, wenn wir hinzufügen könnte, wie 30 weitere Leute zu der Gruppe?” Gut, dann haben wir gute Nachrichten für Sie. In iOS 12, FaceTime unterstützen werden Gruppen bis zu 32 Personen. Dieser Gruppe gehören sowohl video-und audio-Teilnehmer, und die Leute in der Gruppe iMessages chats werden in der Lage sein sich zu bewegen in und aus dem Aufruf.

RELATED: FaceTime Unterstützt Bis zu 32 Personen auf eine Gruppe Nennen

Gruppiert Benachrichtigungen

Das Benachrichtigungssystem auf iOS hat immer eine der schwächeren Punkte, vor allem, wenn es darum geht, mehrere Meldungen aus der gleichen app. In iOS 12, werden Sie nicht haben, um zu sehen, alle 19 Ihre Facebook-Benachrichtigungen in der Liste, da die Benachrichtigungen von der gleichen apps gruppiert werden. Also, anstatt Tonnen von Meldungen aus den gleichen apps verstopfen das Notification Center, müssen Sie nur stapeln gruppiert Benachrichtigungen, die Sie Tippen können, um zu erweitern. So viel sauberer.

Sie können auch Steuern Sie diese Funktion auf einer pro-app Grundlage, so können Sie Gruppe die, die Sie wollen, und trennen Sie die anderen.

RELATED: iPhones Sind Immer Gruppiert Benachrichtigungen in iOS 12

Augmented Reality, ARKit 2, und Messen

Augmented Reality hat begonnen, sich zu einem Mittelpunkt für viele Entwickler, vor allem, da Apple und Google beide Plattformen gebaut, um zu helfen erstellen Sie überzeugende AR-apps. Apple ARKit hit version 2 mit iOS 12, und eine Menge Coole neue features zu AR—wie der Fähigkeit zu spielen mit anderen Menschen.

RELATED: Apple ‘ s Neue Messen-App Nutzt AR zu Messen Alles mit Ihrem iPhone

Abgesehen von spielen, es gibt auch eine neue app namens Maßnahme, stellt AR in einigen praktischen Anwendung. Es nutzt die Handy-Kamera zu Messen, nichts in dem Zimmer, und es ist erstaunlich präzise. Es ist eines der coolsten features, die wir je gesehen haben mit den AR.

RELATED: iOS 12 Stellt das “USDZ,” EINE Neue Datei-Format Nur für AR-Video

Weiter, was ist möglich, mit AR, Apple schuf auch ein neues Dateiformat namens USDZ, die ausschließlich für die AR Videos. Dies verbessert die Erstellung und gemeinsame Nutzung von AR videos und Inhalte.

Zeit vor dem Bildschirm und Nicht Stören Verbesserungen

Sowohl Apple und Google suchen, um die Bekämpfung von Menschen-Neigung zu verwenden, Ihre Geräte zu sehr mit Ihren eigenen jeweiligen übernimmt digital Wohlbefinden. Für Apple kommt dies in form einer neuen “Screen-Time” Einstellung.

Zeit vor dem Bildschirm sagen Ihnen, wie viel Sie Ihr Handy nutzen—und die apps, die Sie suchen, die meisten—und dann können Sie festlegen benutzerdefinierter Grenzen, wie viel Zeit verbringen Sie in bestimmten apps. Sie werden auch in der Lage sein, benutzerdefinierte Bildschirm-Zeit in der Regel für die gesamte Familie, bestimmte apps auf eine Art whitelist, und aktivieren einer PIN vor dem Bildschirm Zeit umgangen werden können.

Bitte Nicht Stören wird auch einige neue features, wie die option zu ermöglichen, es pro location oder Veranstaltung. Es gibt auch eine neue “Bedtime-Modus” – option deaktiviert alle Benachrichtigungen in der Nacht, einschließlich derjenigen, die normalerweise wecken den Bildschirm.

RELATED: iOS 12 Wird Ihnen Helfen, Kämpfen Ihre iPhone Sucht

Dritter AutoFill-Optionen

Wenn Sie ein Drittanbieter-Passwort-manager, werden Sie dies lieben. iOS 12 erlaubt die Verwendung von Passwort-management-Anwendungen wie LastPass oder 1Password, um automatisch füllen Sie die Anmeldeinformationen, die auf mobile websites und apps. So, nicht mehr verlassen Ihrer app, feuern Sie Ihren Passwort-manager, kopieren Sie das Kennwort, und dann der Rückkehr in Ihre app einfügen.

Ebenso werden SMS-2FA secruity-codes werden auch angezeigt, wie AutoAusfüllen-Vorschläge, wie Sie kommen in.

Neue Animojo, Memoji und ZUNGEN

iPhone X-Benutzer lieben Ihre Animoji, so ist es keine überraschung zu sehen, Apple mehr hinzufügen flare zu dieser Funktion. Nicht nur X-Benutzer sehen vier neue Anomoji—ein koala, tiger, ghost und t-rex—aber Sie haben auch die Fähigkeit, Handwerk ein Animoji (genannt Memoji) , nimmt Ihre Gestalt. Es ist wie eine Art Samsung ‘ s AR Emoji, aber Apple-Stil.

Auch, Zungen beteiligt sein werden. Machen Sie sich bereit für, die.

Foto-Verbesserungen

Die Fotos-app bekommt einige Verbesserungen in beiden teilen und suchen. In iOS 12, – Fotos werden intelligent wählen Sie Ihre besten Schüsse und bieten Ihnen zu teilen mit den Menschen, die Sie interessieren.

Suche Vorschläge, die es leichter machen wird, analysieren Sie Ihre Fotos und finden, was Sie suchen, indem Sie präventiv und bietet Zugang zu Menschen, Orten und Ereignissen. Es werden auch lernen, wie Sie verwenden die Funktion, die für einen noch schnelleren Zugriff auf die Dinge, die Sie interessieren. Apple hat definitiv eine Seite aus Google-Fotos auf dieser.

CarPlay Dritten Maps-Integration

Wenn Sie ein CarPlay-Nutzer, dies ist wahrscheinlich etwas, das Sie haben wahrscheinlich sehnte. CarPlay wird immer Unterstützung für third-party-Navigations-apps, wie Google Maps und Waze. Also, wenn Sie eine andere app verwenden und die haben schon frustriert durch die Umschaltung auf Apple Maps bei der Verwendung von Auto-Spielen, dass der Frust hat bald ein Ende.

RELATED: Carplay Unterstützt Google Maps und Anderen Apps, die in iOS 12

Besser Gestensteuerung für iPad

Mit iOS 11, das iPad hat seinen ersten Geschmack der gesten-navigation. Mit iOS 12, diese gesten sogar noch besser, indem Sie eine Menge von dem, was macht die Gestensteuerung auf dem iPhone X so gut. Sie werden in der Lage sein, Dinge zu tun, wie bekommen Sie Sie zurück zu Ihrem home-Bildschirm, indem Sie Ihren dock, oder wischen Sie von der oberen rechten Ecke, um die Systemsteuerung.

Verbesserte Privatsphäre im Web

In iOS 12, Safari ist immer eine ausgezeichnete tracker blocking-Funktionen. Standardmäßig ist Safari blockiert alle social-sharing-buttons und social-angeschlossen Kommentar-Boxen ohne Ihre Zustimmung, halten Sie tracking-Agenten zu Folgen, Ihre Aktivitäten über das web. Es wird auch aufhören, die Werbetreibenden von der Erhebung von Ihrem Gerät Merkmale auf, so dass es scheint, genau wie alle anderen iOS-12-Gerät auf das web. So bleiben Sie anonym und macht Werbung weniger personalisiert.

Gesicht-ID: Alternative Darstellung und Wiederholungen

Zur Verbesserung der Face-ID ‘ s der Genauigkeit und Nützlichkeit, Sie werden in der Lage sein, mehr als eine “Erscheinung” auf iOS-12. Dies sollte helfen, Face-ID “lernen” Aussehen, damit es funktioniert besser für Sie insgesamt.

Auch, wenn Face-ID fehlschlägt, Sie zu erkennen, die erste Zeit werden Sie in der Lage, wischen Sie nach oben, um zu wiederholen, anstatt stecken mit dem setzen in Ihren passcode ein.

Automatische OS-Updates

Derzeit, wenn ein iOS-update kommt, erhalten Sie eine Meldung, um es herunterzuladen, und dann ein weiteres, um es zu installieren. Mit iOS 12, es gibt ein neues feature für Automatische Updates, die angezeigt wird, um updates herunterzuladen, sobald Sie verfügbar sind, und dann automatisch installieren. Es ist unklar bislang, wie genau dieses system funktioniert, da es noch nicht ein update für iOS-12. Wir wissen noch nicht, zum Beispiel, wie viel Kontrolle Sie über, wenn Sie es tun können, Ihr herunterladen und installieren.

Verbesserte App-Store-Kommentaren

Der App Store hat immer eine speziell kuratierte Erfahrung, aber mit iOS 12 es auch nutzt maschinelles lernen, um zu zeigen Sie mehr Inhalte, die Ihnen wichtig ist. Es wird intelligent zu wählen, und wählen Sie apps und Spiele, die es “denkt” Sie, wie basierend auf Ihrer bisherigen installation und Verwendung der Geschichte. Diese werden dann markiert auf der App Store-Hauptseite.

Siri Bekommt Neue Akzente

Wenn Sie müde von der gleichen ol’ Siri, iOS 12 sollte dich glücklich machen: Siri ist immer die irische und südamerikanische Akzente.

USB-Zugriff Kann Blockiert werden, Wenn Ihr Telefon Gesperrt ist

Sie hatte schon immer die Kontrolle über was kann zugegriffen werden, wenn Ihr Gerät gesperrt ist, aber es gibt eine neue Funktion in iOS 12: USB-Zubehör. Mit dieser option deaktiviert, USB-Zugriff wird verweigert werden, wenn Ihr Gerät gesperrt wurde für mehr als eine Stunde. Dies ist erwähnenswert, weil es wird nicht zulassen USB-Geräte vom Zugriff auf gesperrte iPhones, weitere halten Sie Ihre privaten Informationen geschützt sind.

App-Verbesserungen: Apple News, Neue Aktien, Voice-Memo, Apple-Bücher

Abgesehen von den änderungen an der Kern-Betriebssystem, gibt es auch eine ganze Reihe von app-updates geschieht in iOS 12:

  • Apple News: die neu gestaltete navigation und durchsuchen Sie Optionen.
  • Aktien:der Völlig neu gestalteten iOS-12. Es wird ebenfalls verfügbar sein auf dem iPad.
  • Voice Memo: kommt Auch auf das iPad zum ersten mal.
  • Apple Bücher: iBooks ist nicht mehr. Sagen Sie Hallo zu Apple-Bücher. Völlig neu gestaltet.

Live Hören mit AirPods

Die Benutzer in der Lage, Ihre iOS-Gerät als remote-Mikrofon für verbesserte hören mit Hörgeräten für ein paar Jahre jetzt. In iOS 12, diese Funktion ist auch verfügbar mit AirPods. Sie können diese option im Control Center unter den Hörgeräte-Menü.

Es gibt eine chance, dass Apple könnte neue Funktionen einführen, optimieren bestehende, oder sogar ändern, wie diese Arbeit in der developer preview, aber dies ist, wo wir sind. Und wir halten Sie über änderungen informiert.