Microsofts Kühn Pläne, um wieder das Band Zurück, um eine Symbolleiste

0
57

Microsoft plant auf Strippen bis die ribbon-Oberfläche in Microsoft Office, zu befreien, vertikalen Raum in einer Weise, die erinnert an die Symbolleisten verwendet, die vor Office 2007.

Die änderung wird roll-out für Microsoft Word online-version heute, eine Vorabversion von oben gesehen. Die tabs bleiben, aber das toolset ist etwa 1/3 der Höhe der aktuellen Band, und ziemlich viel sieht aus wie der Symbolleisten angeboten in das Büro des alten. Die drei-line-Band ist noch verfügbar, wenn der Benutzer es will.

Die änderung wird roll-out langsam an desktop-apps. Wie Paul Thurrot darauf hin, OneNote für Windows bereits verwendet diese one-line-Band. Hier ist was, das aussieht wie:

Einige Outlook-Benutzer wird ein ähnliches interface im Juli, nach Jared Spataro, Microsoft Vice President für Office-und Windows-Marketing. Er skizziert eine grobe timeline für andere desktop-Anwendung in einem blog-post:

Word, Excel und PowerPoint für Windows bieten unseren tiefsten, reichsten feature-set—und Sie sind die bevorzugte Erfahrung für Benutzer, die wollen, bekommen die die meisten von unseren apps. Benutzer haben eine Menge “Muskel-Speicher” gebaut, um diese Versionen, also wir planen auf, besonders vorsichtig mit änderungen, die stören könnten Ihre Arbeit. Wir sind nicht bereit, bringen die vereinfachte Band zu diesen Versionen noch nicht, weil wir das Gefühl, wir brauchen mehr feedback von einer größeren Gruppe von Benutzern zuerst. Aber wenn wir das tun, wird der Anwender immer in der Lage, wieder zurück zu den klassischen ribbon mit einem Klick.

Hinweis: die Sprache: nicht “wenn wir das tun,” aber wenn wir das tun.” Office-Benutzer können erwarten, dass diese dünner Band, auch wenn die timeline ist nicht klar.

Ich persönlich denke, diese änderung ist überfällig. Seit 2007 widescreen-Monitoren haben die norm werden, und auf diese Art zeigt der Band nimmt eine Menge von vertikalen Raum. Die Ausdünnung der Band wird geben dem Anwender mehr Platz zum arbeiten, auf Ihre Dokumente, was eine gute Sache ist.