J&K: BJP MLA Bruder verhaftet, Bemerkungen gegen CM Mehbooba Mufti

0
38

Sitzen BJP MLA Choudhary Lal Singh geführt hatte, eine Protestkundgebung in Kathua letzten Monat. (Quelle: PTI Foto/Datei)

Verwandte News

  • Regierung zu schauen, zu planen, zu blockieren WhatsApp in die Militanz der betroffenen Gebiete

  • Seit 2010, 467 lokalen Jugend von 354 Dörfern in ganz Jammu-Kaschmir haben sich militante

  • Raja Mandala: Wenn die Waffen schweigen

Rajinder Singh alias Bubby, wer ist der jüngere Bruder von Basohli BJP MLA Choudhary Lal Singh und wollte angeblich mit abfälligen Bemerkungen gegen Chief Minister Mehbooba Mufti auf einer Kundgebung im Distrikt Kathua im Mai, wurde festgenommen und in Rajasthan am Sonntag.

“Rajinder Singh wurde verhaftet von Udaipur folgende Eingänge über seine Bewegung,” sagte J&K DGP S P Vaid. Singh hatte auf der Flucht, seitdem die Polizei bei Verfahren gegen ihn, die Zustand-Polizei-Chef, sagte, hinzufügen, dass er verhaftet wurde, folgende Informationen über seine Bewegung.

Zum Zeitpunkt seiner Verhaftung Singh war vor der Abreise nach Mumbai, sagte die Polizei. Er ist gebracht, Jammu, wo er versuchte, unter dem Gesetz, sagte Sie.

Singh hatte die angeblichen Hinweise auf einen “Dogra Swabhiman Rallye’ im Distrikt Kathua am 20. Die Rallye führte durch die ehemalige Wald-minister Choudhary Lal Singh, in Unterstützung der Forderung nach einem CBI Sonde in die Kathua Vergewaltigung und Mord.

Rajinder Singh, die war eine führende Gruppe im März führte die von seinem Bruder aus Lakhanpur zu Hiranagar, war gefangen auf Kamera, die angeblich die Verwendung beleidigender Sprache gegenüber den CM und rief Ihren Namen.

Für alle die neuesten Indien-News, download Indian Express App