Digvijaya Singh entschuldigt sich für Tweets falsche Bild der “Bhopal railway bridge”

0
30

Kongress-Führer Digvijaya Singh. (Express photo/File)

Kongress-Führer Digvijaya Singh am Sonntag entschuldigte sich für tweeting ein Bild von einer Brücke in Pakistan und behaupten, dass es eine Eisenbahnbrücke in Bhopal, Tage nach Schauspieler Shabana Azmi Tat das gleiche über ein nicht verifiziertes tweet.

“Das ist eine Säule, auf einer unter-Konstruktion railway overbridge in Subhash Nagar Railway Gate in Bhopal. Die Risse auf es werfen Fragen über seine Qualität…ich hoffe, dass das, was passiert in Varanasi nicht auch hier geschehen,” Singh hatte twitterte gestern, zusammen mit einem Foto von einer Brücke mit einer Säule, die entwickelt hatte Risse auf.

AltNews, eine website, die cross-Prüfungen Informationen veröffentlicht auf Twitter darauf hingewiesen, den Fehler zu Singh, sagen, es war ein altes Bild von einem beschädigten U-Säule in Rawalpindi, Pakistan.

Das Foto von der beschädigten Säule verwendet worden waren, auf die sozialen Medien mehrere Male und bei jeder Gelegenheit, einen anderen Ort erwähnt wurde, AltNews sagte in einem tweet.

“Ich entschuldige mich. Einer meiner Freund hat es mir. Mein Fehler, ich habe nicht prüfen (sic),” tweeted Singh, Antworten auf AltNews.

Am 4. Juni, Azmi hatte auch eine ähnliche Erfahrung, wenn Sie gemeinsam ein video von einer Gruppe von Menschen Abwasch, der im schlammigen Wasser auf der microblogging-website. Vorausgesetzt, Sie waren Bahn-Mitarbeiter, hatte Sie tagged Eisenbahn-Minister Piyush Goyal in dem tweet.

Am nächsten Tag, die indischen Eisenbahnen ausgestellt, eine Klarstellung, die besagt, dass die Menschen in dem video gezeigt wurden Arbeiter in einem Malaysischen Restaurant, nach dem der Schauspieler gab eine Entschuldigung heraus.

Für alle die neuesten Indien-News, download Indian Express App