West Bengalen: Zwei Leichen gefunden, verkohlt, CPM behauptet, seine Umfrage-Kandidaten

0
34

Das Feuer happned in einem Haus im Süden 24 Paraganas Bezirk Kakdwip. (Representational Bild)

Die CPM-Montag behauptet, dass Trinamool Congress Arbeiter waren verantwortlich für den Tod von zwei seiner Kandidaten, die gefunden wurden lebendig verbrannt in Ihrem Haus in South 24 Paraganas Bezirk Kakdwip.

Die regierende Partei aber verweigert die Behauptung. Die Polizei, die inzwischen begonnen haben, eine Sonde.

In einem Brief an die Wahlkommission, CPM-Süd 24 Paraganas Parteisekretär Samik Lahiri schrieb, “…gegen Mitternacht der TMC Schufte hatten, zündeten das Haus von Sri デブ Das von Budhakhali GP, Stand Nummer 213, Block Namkhana, PS Kakdeep und er und seine Frau getötet wurden, durch das Feuer.” Er behauptet Das hatte gedroht worden von TMC-Kandidat Amit Mondol.

TMC-Generalsekretär Partha Chatterjee allerdings sagte, “Sie starb durch Stromschlag, aber Ihre Partei behauptet, mit dem Mord von der herrschenden Partei der Arbeitnehmer. Das ist bedauerlich.”

“Vorläufige probe ergab Sie starb durch Stromschlag. Allerdings haben wir initiierten eine probe”, sagte ADG (Recht und Ordnung) Anuj Sharma.

Folgen Sie Den Indian Express Abdeckung auf Karnataka Versammlung Wahlergebnisse 2018. Für die live-Berichterstattung, live-Experten-Analyse und real-time interaktive Karte, melden Sie sich an IndianExpress.com

Für alle die neuesten Indien-News, download Indian Express App