Donald Trump sagt White House Leckagen sind “Verräter, Feiglinge’

0
27

US-Präsident Donald Trump. (AP Photo/Evan Vucci)

Verwandte News

  • UNS immer noch hoffnungsvoll für Nord-Korea-Gipfel: Weißes Haus

  • In Bildern: Mehr als 57 Palästinenser getötet an der Grenze zu Gaza als US-Botschaft in Jerusalem eröffnet

  • Iran sagt, dass US-Sanktionen soll entgleisen die Bemühungen zu sparen nukleare Angebot

US-Präsident Donald Trump am Dienstag verwüsteten die im inneren des Weißen Hauses undicht internen überlegungen und bezeichnete Sie als “Verräter und Feiglinge”.

“Die so genannte Lecks aus dem Weißen Haus sind über eine massive übertreibung der Fake-News-Medien, um uns zu machen, schauen, so schlecht wie möglich”, sagte er in einem tweet. “Mit diesem wird gesagt, Leckagen sind Verräter und Feiglinge, und wir werden herausfinden, wer Sie sind!” Trumpf Hinzugefügt. Seinem tweet kommt unter einem aktuellen leak aus dem Weißen Haus, in dem Kelly Sadler, ein Weißes Haus, das Kommunikation aide, aus einem krassen Kommentar gegen Senator John McCain, kämpft Hirntumor.

Bei einer internen Sitzung der vergangenen Woche, Sadler angeblich entlassen McCains opposition gegen die Nominierung von Gina-Haspel für CIA-Direktors, sagte: “es spielt keine Rolle, er stirbt sowieso”. Der Senator aus Arizona, die sich einer Behandlung Unterziehen, nachdem er mit Krebs diagnostiziert wurde letzten Juli. Sadler später entschuldigte Sie sich bei der Familie McCain. “Mir wurde gesagt, Kelly Sadler genannt McCain Familie Ende der vergangenen Woche und haben sich dafür entschuldigen,” White House Deputy Principal Pressesprecher Raj Shah sagte Reportern während einer Pressekonferenz.

“Ich war nicht auf den Anruf. Mir wurde gesagt, Sie machte Sie es, bevor die Geschichte veröffentlicht wird. Sie entschuldigte sich für die Bemerkung,” er erzählte Reportern, ausweicht mehrere Fragen auf White House Entschuldigung.

Für alle die neuesten Nachrichten aus aller Welt, download Indian Express App