Mord der Dalit-Jugend in Bhavnagar: Polizei offen narco-test auf sieben verdächtigen

0
33

Die Polizei sagte, dass die Ergebnisse alle sieben verdächtigen gekommen war negativ für SDS, das heißt, Sie waren nicht gelogen, um der Polizei. Wie die SDS-screening blieb ergebnislos, hatte die Polizei näherte sich Gericht Klage die Berechtigung zum ausführen narco-Analyse tests auf die sieben-und das Gericht gab seine Zustimmung.

Verwandte News

  • Una Dalit Auspeitschen Fall: Dalit-Opfer setzen, Sie zu umarmen, Buddhismus heute

  • Rape survivor ‘ s Vater stirbt in Polizeigewahrsam: NHRC Mitteilung an Yogi govt, Polizeichef

  • Anti-Quoten-Streik ausgerufen, dem Aufruf hat die Polizei in MP, BIS Rajasthan on high alert

Einen TAG NACH der Verhaftung der share-cropper für den Mord an einem Dalit-Jugend in Umrala taluka, Bhavnagar Polizei am Montag sagte, dass Sie würde nehmen Sie einen Anruf zu Unterwerfen, sieben weitere verdächtige, die festgenommen, früher, narco-Analyse-tests. Die Polizei hatte am Sonntag entlarvt die Behauptung, dass die 21-jährige Pradeep Rathod wurde getötet von oberen Kaste Männer für den Besitz und ein Pferd zu Reiten, Anstatt, Sie sagte, dass die Dalit-Jugend wurde gekillt von einem Koli (OBC) share-cropper, wie er war, belästigend seine Frau für sexuelle Gefälligkeiten.

Am Montag, schickte das Gericht der 28-jährige Munna Thaleisha zu fünf Tage im Gewahrsam der Polizei. Die Polizei hatte zuvor behauptet, dass Thaleisha bereits gestanden hat, zu töten Rathod.

Die Verhaftung von Thaleisha hat sich der Fall auf den Kopf. Nach Rathod wurde gefunden, tot am März 29, sein Vater, Kalu, der erklärt hatte, in seine Polizei Beschwerde, dass Natubha Darbar alias Natubha Zala, der gehört zu der oberen Kaste Kshatriya Gemeinschaft, war hinter dem Mord, wie er gedroht hatte, seinen Sohn gegen den Besitz und ein Pferd zu Reiten, sagen, es war ein “Privileg” der oberen Kasten.

Handeln nach der Beschwerde hatte die Polizei festgenommen, die 70-jährige Darbar. Ghoghubha Gohil und sein Bruder Jitubha Gohil, beide Einwohner von benachbarten Piprali Dorf auch festgenommen wurden. Hatte die Polizei festgenommen, vier weitere Personen später. Als Tage der Befragung nicht passt, hatte die Polizei unterzog die sieben zu einem semi-Lügendetektor-wie Analyse genannt suspect detection system (SDS) test im letzten Monat, den prime zu identifizieren verdächtigen in dem Fall.

Die Polizei sagte, dass die Ergebnisse alle sieben verdächtigen gekommen war negativ für SDS, das heißt, Sie waren nicht gelogen, um der Polizei. Wie die SDS-screening blieb ergebnislos, hatte die Polizei näherte sich Gericht Klage die Berechtigung zum ausführen narco-Analyse tests auf die sieben-und das Gericht gab seine Zustimmung.

Am Montag, Deputy Superintendent der Polizei von Palitana division in Bhavnagar, Piyush Pirojiya, sagte, dass Sie nicht aufgegeben haben, den plan zur Durchführung der narco-Analyse test-oder Lügen-Detektor-tests auf die sieben verdächtigen. “Wir haben die Erlaubnis vom Gericht und das Forensic Science Laboratory in Gandhinagar gegeben hat, 2. Juli als Datum für die tests. Thaleisha Verhaftung hat eindeutig festgestellt das Motiv von Mord und im jetzigen Zeitpunkt sehen wir nicht die Einbeziehung anderer Personen in die Kriminalität. Jedoch, wir nähern uns der Fall aus allen Blickwinkeln und daher werden wir einen Aufruf auf narco-Analyse-tests, wie die Untersuchung fortschreitet,” Pirojiya sagte Der Indian Express.

Übrigens, Kalu abgelehnt hat, die Ermittlungen der Polizei zur Feststellung, dass Thaleisha tötete seinen Sohn über Belästigung. Er behauptet, dass die Polizei die Umleitung Untersuchung aus der Tatsache, dass sein Sohn ermordet wurde, aufgrund von Kaste Vorurteile.

Folgen Sie Den Indian Express Abdeckung auf Karnataka Versammlung Wahlergebnisse 2018. Für die live-Berichterstattung, live-Experten-Analyse und real-time interaktive Karte, melden Sie sich an IndianExpress.com

Für alle die neuesten Indien-News, download Indian Express App