BJP MLA Ravinder Raina zum neuen Jammu-Kaschmir unit chief

0
38

Im Jahr 2015, Ravinder Raina angegriffen unabhängige MLA Ingenieur Rashid innerhalb der Jammu-Kaschmir Montage für das hosting einer “beef-party” an der staatlichen MLA hostel. (Quelle: ANI))

BJP-Präsident Amit Shah am Sonntag bestellt Jammu-Kaschmir MLA Ravinder Raina, als die Partei das neue state unit chief. Er wird unter über Sat-Paul Sharma, der kürzlich wurde im Landeskabinett. Er war reserviert für Wohnungswesen und Stadtentwicklung.

Raina, ein MLA von Noushera, umworben Kontroverse im Jahr 2015, wenn er nahm Eid der name ‘Mata Vaishno Devi’. Mitglieder der opposition widersprochen, sagen, es war keine Bestimmung, die für ein Mitglied der gesetzgebenden Haus zu nehmen Eid im Namen Vaishno Devi. Protem-Sprecher Mohammad Shafi intervenierte und fragte Raina zu nehmen Eid im Namen Gottes.

Im selben Jahr wird er auch angegriffen unabhängige MLA Ingenieur Raschid im inneren des Hauses für die Ausrichtung einer “beef-party” an der staatlichen MLA hostel. Eine Gruppe von BJP Abgeordneten der Leitung von Ravinder Raina stürzte sich auf Rashid, schleppte ihn in Richtung der Bänke der Opposition und begann, ihn zu schlagen. Rashid wurde gerettet durch die National Conference (NC) die Mitglieder auch als Nirmal Singh kam in zwischen der GWG und seiner Partei Gesetzgeber.

 

Für alle die neuesten Indien-News, download Indian Express App

© IE Online-Media-Services Pvt Ltd