Dalit-Jugend getötet in Haridwar Dorf

0
17

Vikas (20) wurde auf der Stelle getötet, und sein Vater Ved Pal (50) und einer relativen Amit (25) wurden verletzt, als Schüsse wurden angeblich ausgelöst durch eine Gruppe von Gujjars

Top-News

  • IPL-2018-Live-Score-MI vs RR in Mumbai: MI off zu Flotten start gegen RR

  • IPL-Orange Kappe 2018 Meisten Läuft: Ambati Rayudu zurück zu Top 5 mit maiden Jahrhundert

  • Happy Mother ‘ s Day 2018: Wünsche, Gruß, Bilder, Zitate und Muttertag Whatsapp Status, Facebook-Nachrichten

Ein Dalit-Jugend wurde getötet, und zwei seiner verwandten wurden verletzt Shyampur Dorf in Haridwar district, nachdem Schüsse wurden angeblich feuerte der Nacht zum Donnerstag von einer Gruppe von Gujjars, die auch den Bewohnern des Dorfes, so die Polizei.

Vikas (20) wurde auf der Stelle getötet, und sein Vater Ved Pal (50) und einer relativen Amit (25) wurden verletzt, als Schüsse wurden angeblich abgefeuert von den Gujjars, nachdem die Gruppe der Dalits, warf die Frage der Trocknungs-Pappel-Bäume im Ackerland aufgrund eines angeblichen landwirtschaftlichen Missstände von den Gujjars, deren Ackerland ist in der Nähe, die von den Dalits.

Die Polizei sagte Ved Pal und Amit wurden in ein Krankenhaus eingeliefert, in Dehradun.

Ein FIR wurde eingereicht von Vikas Bruder Rokeen in Haridwar Jhabrera Polizei am Freitag gegen sechs Personen, die alle Gujjars, die unter den Abschnitten einschließlich der section 302 (Mord) und 307 (Versuch, Mord), und die SC/ST Gesetz, eine Polizei-Beamten aus dem Jhabrera Polizei sagte.

“Zwei Hauptangeklagten im Fall — Mehkaar und Lalit — wurden verhaftet und festgehalten worden an der Jhabrera Polizei-station. Die Suche für die restlichen vier Angeklagten auf,” Haridwar Senior Superintendent of Police (SSP) Krishna Kumar sagte.

Für alle die neuesten Indien-News, download Indian Express App