Ein Tag im Leben von Ambedkar-statue: Wenn Statuen brauchen Soldaten

0
39

Jugendliche in der Nähe der Ambedkar-statue in Sukhdevpur Dorf in Mathura. Sie hängen, um es zu allen Zeiten jetzt, auch nachts, inmitten Gerüchte, dass die statue ausgerichtet sein können. Aban Usmani

Verwandte News

  • Ambedkar Jayanti: Dalit-Führer Zusammenstoß mit der Polizei, BJP Führer in Vadodara Gujarat

  • Ambedkar gehören nicht auf eine party: BIS der stellvertretende CM Maurya

  • Ambedkar Verfassung inclusive: CM Devendra Fadnavis

SITZT auf einer Pritsche unter ein zinn Schatten, Narendra Surya Kumar, 28, und ein Freund beobachtete aufmerksam ein YouTube-video spielt auf seinem Handy, in Sukhdevpur Dorf von Mathura district. Eine zweite-Jahr Jura-student, Kumar ausruft, “Der spät, unser Dorf gefangen hat die Aufmerksamkeit von vielen! Sehen, was dieses video sagt, ‘Dalits, die in diesem Dorf sind eine Herausforderung der Regierung’.” Das video, hochgeladen von einem online-news-Kanal, verfügt über zwei Dorfbewohner sprechen darüber, warum Sie das Bedürfnis verspüren, guard Bhimrao Ambedkar-statue in der Region und kritisieren die aktuelle Regierung, um Regie, die ‘Ramji’ verwendet werden, wie Ambedkar ‘ s middle name in den offiziellen Papieren.

Es ist ein weiterer Grund, Narendra und seine Freundin haben sich hier, auf der Strecke im Vorfeld Vrindavan. Die Berichte kommen aus der ganzen Uttar Pradesh von Ambedkar Statuen wird verwüstet. Die Regierung auf der hohen Hut, vor allem nach der Dalit-Wut ausgebrochen, während des 2. April Bharat Streik ausgerufen, und vor Ambedkar Jayanti im April 14. In Sukhdevpur, wie in anderen Dörfern von Mathura, die Dalits haben es auf sich genommen, um die Garde der Babasaheb Statuen.

“Das Dorf liegt entlang einer Landstraße. Kabhi bhi koi bhi aadmi aa sakta hai, kuchch pata nahin kabhi koi absichtlich todne ke liye aa raha ho (Jeder kann kommen zu jeder Zeit, man weiß nie, ob jemand kommt mit einer Absicht zu vandalise die statue)”, sagt Dharm Singh, der in seinen 50er Jahre, sitzt vor seinem Lebensmittelgeschäft neben der Autobahn.

Sukhdevpur Dorf hat etwa 250 Familien aus der Jatav und Valmiki Gemeinden. Es fällt unter die Baldev (reserviert) Montage Wahlkreis, vertreten durch die vier-Zeit MLA Pooran Prakash, die Links die Rashtriya Lok Dal 2016 beitreten, um die BJP. Die Ambedkar-statue, die 4 Meter hoch, platziert auf einer Betonplatte, die in einem viereck 20 m entfernt von der Autobahn. Narendra, wer ist die Ausbildung unter einem Rechtsanwalt in der Mathura Gerichts bei der Verfolgung seiner Studien, sagt, dass es verwendet werden, um einen älteren Ambedkar-statue in der Nähe. “Wenn diese alt geworden und beschädigt, es musste ersetzt werden. Dieser wurde installiert vor mehr als 30 Jahren.”

Die Dorfbewohner gebündelt, Geld zu setzen, bis die neue statue. “Der Bildhauer war eine lokale, und es kostete uns nur Rs 600”, sagt Kamal Singh, 62, ein weiterer Anwalt aus der Gegend. Er hat nicht nachgedacht, warum Ambedkar ist nicht gekleidet in seiner üblichen blauen Anzug in die statue, gesteht er. “Das design und die Farbe, die gewählt wurden, durch den Bildhauer nachzubilden, Babasaheb Gestalt, wie er dachte, am besten.”

Ein pensionierter Mitarbeiter der Regierung, Dharm Singh sagt, es ist nicht das erste mal, dass Sie Angst, dass etwas passiert, um die statue. “Gerüchte gegangen war, um über eine mögliche Bedrohung drei-vier Jahren auch. Jugendliche halten würde, Patrouillen in der Nacht… Es ist nicht so, dass jemand bedroht uns jetzt, es ist nur, vorsichtig zu sein.”

Rinku sagt, Sie haben halten eine Mahnwache seit 1. April. “Wir durchstreifen rund um den Bereich der statue am Tag, manchmal auch nachts”, sagt er. “Mahaul bigadta ja raha hai moortiyan todne se (gibt Es Spannungen wegen der Zerstörung der Statuen). Es gibt zwei-drei Flächen in der Umgebung mit einer gemischten Bevölkerung. Kasten, einschließlich Jats und Thakurs, die dort Leben…”, fügt Narendra. Ein BA-Absolvent, Rinku sagt, er ist auf der Suche für jeden job, den er finden kann. Rahul, ein Klasse-9 Schüler, der sagt, er arbeitet als Schneider Teil-Zeit, um seine Familie zu unterstützen. Fast alle von Ihnen tun solche Gelegenheitsjobs oder arbeiten in den Bereichen über die Runden zu kommen, sagt Narendra.

GELESEN | Die Entdeckung von Ambedkar

Es gibt vier Hochschulen innerhalb eines 6 km-radius Sukhdevpur, und mit der Autobahn in der Nähe ist das Reisen einfach. Nach Bhanu Pratap, einen Anwalt in seinen 30ern, mehr als die Hälfte der Dorfjugend sind Absolventen. Aber die Suche nach Arbeitsplätzen, ist eine andere Sache. “Die Einkommensquelle für die meisten Haushalte ist die Landwirtschaft und das tägliche Lohn der Arbeit”, sagt er. Gefragt nach der Einnahme offizielle Hilfe für die statue, Narendra, sagt die Polizei “nicht genug tun”, und so die Dalits haben auf Ihren Zehen.

Sheila Devi, die in Ihren 50er Jahren, stellt fest, dass gerade an diesem morgen aber hatte die Polizei kommen, um ein Foto von der statue. S P Singh, SHO, Jamunapar Polizei-station, unter dessen GERICHTSBARKEIT Sukhdevpur Dorf fällt, sagt: “Das war unser job… Wir nehmen jeden Schritt, alle Zwischenfälle zu vermeiden.”

Mathura (Ländlichen) SP Aditya Kumar Shukla betont, dass dies nicht Teil einer speziellen Anweisungen. “Der Polizei sind wachsam und Berücksichtigung aller Sicherheitsmaßnahmen vor Ambedkar ‘ s Geburtstag, wie jedes Jahr. Keine unerwünschte Vorfall gemeldet wurde hier in der Vergangenheit. (Ambedkar ‘ s Geburtstag) geht aus ruhig jedes Jahr in Mathura.”

Bhoop Singh, 66, wer kommt bei Dharm s shop, aufgeregt über die Safran-Farbe Ambedkar-statue installiert in Badaun zu ersetzen kürzlich verwüstet. Nach einem Streit, es war blau lackiert. “Sehen Sie, was Sie tun!” Bhoop Singh ruft.

Chandrapal (64) ergänzt: “Sie tun Dinge, die zu teilen der Gesellschaft, bei Bedarf integriert werden. Was ist der Punkt, der sich um Fragen wie Reservierung, die SC/ST Handeln, wenn die soziale Gleichheit wurde nicht erreicht, noch?” Dharm Antworten, “Wer angreift Statuen wissen würde das Motiv besser. Wir sehen nur die Politik in diesem, zu machen, Kasten gegeneinander kämpfen.”

Banwari Das 63 in Safran-Roben, beschreibt die Ausrichtung der Statuen als “vidhwans (Zerstörung)”. “Es ist eine falsche Sache. Ihr jo Baba raj kar rahe hain, unko samajhna chaahiye (Der sadhu, wer an der macht ist, sollte er dies verstehen),” Das sagt, der andere kräftig. Satyaprakash, wer ist in seinen 50er Jahren, und ein Arbeiter hat, kommt gerade von der Beerdigung einer Cousine, die starb nach längerer Krankheit. “Es gibt nur zwei Staatliche Krankenhäuser in Mathura. Hätte es genug Einrichtungen, Sie würde geheilt wurden. Aber die öffentliche Aufmerksamkeit ist abgelenkt von diesen realen Problemen (die durch solche Handlungen, wie die Zerstörung von Statuen)”, sagt er.

Lokesh Kumar Rahi, der Präsident der “Akhil Bhartiya Samta-Stiftung”, eine Ambedkarite organisation, die sagt, es arbeitet an der Bewusstseinsbildung und der sozialen Harmonie, sagt auch Sie wurden bewacht Statuen und haben eine Liste von 121 Strukturen, die in den Bezirk der administration für die Sicherheit.

Im Gegensatz zu Sukhdevpur Dorfbewohner, er hofft aber, dass die Landesregierung und die Polizei handeln. “Es ist so merkwürdig, dass Babasaheb standhaft gegen Heldenverehrung und seine eigenen Leute werden sich in icon-Anbeter. Er bat uns, zu erziehen, zu organisieren und zu agitieren, sondern schauen, was die community-Mitglieder sind dabei. Sollte es nicht um den Schutz der Statuen allein…”, sagt er.

Für alle die neuesten Indien-News, download Indian Express App