Cops versuchte, Sie zu entführen oder mich verletzen: Verhaftet Tamil folk-Sänger

0
44

Eine video-grab des Liedes

Verwandte News

  • Kaveri Schema Verzögerung: DMK plant die Einführung “Jallikattu-style” – Proteste in Tamil Nadu

  • SC kassiert Kerala Gesetz einschränken Wasserstand in Mullaperiyar dam
  • Uhr die Entscheidung der Cauvery richtet sich an gefällige Abschnitt: Yeddyurappa

Einen Tag nach seiner dramatischen Verhaftung aus seinem Haus in der Nähe von Trichy city und Gewährung des bedingten Kaution durch den Magistrat am Freitag, folk-Sänger, Kovan, sagte er verdächtigt die Polizei zunächst versucht hatte, zu entführen, ihn oder Schaden ihm. Im Gespräch mit Der Sunday Express, Kovan, eine 47-jährige folk-Sängerin, die mit Ihren Werken für Menschen, die Kunst und Literatur Association (PALA), sagte, die erste Warnung kam am Freitag Mittag. “Acht Menschen haben versucht, das Haus zu betreten Suche nach meiner Obhut. Sie waren in Zivil und kamen in ein Touristen-Taxi. Wir gefragt, für ID-Karten. Sie weigerte sich, etwas zu enthüllen, sondern Bestand darauf, dass ich mit Ihnen gehen. Wir schlossen die Tür von innen. Hören Sie den Lärm, die Nachbarn versammelten sich und fragte Sie. Keine option, Sie verlassen”, sagte er. Innerhalb einer Stunde, ein großes Kontingent von Polizei erreicht Aravanoor Dalit-Kolonie, wo Kovan bleibt. Zwei seiner Nachbarn sagte Der Sunday Express, dass mehr als 30 Polizisten kamen in fünf-sechs Transportern. “Dieses mal waren Sie in uniform”, sagte einer.

“Meine Frau Vijayalakshmi und Sohn Charvakan (24) mit mir waren. Die Polizei gezwungen, mich außerhalb des Hauses. Sie hatte keine Optionsscheine. Sie hat mir nicht einmal sagen, warum ich war, verhaftet zu werden,” Kovan sagte. Als Sie sich widersetzt, einige Nachbarn und Vijayalakshmi, wer arbeitet mit Kovan, und Ihr Anwalt, Sohn erlitten leichte Verletzungen. Ein video von der Polizei-Aktion ging viral, das zeigen Kovan gezwungen aus dem Haus und schleppte sich zu einem Polizei-van.

Kovan gesagt, seine Beine waren geprellt, wenn er gezogen wird. “Aber ich war nicht körperlich angegriffen, in der station. Denn Ihr plan war schon ein Fehler als eine Menschenmenge geschossen videos, Medien berichteten. Ich vermute, Sie geplant zu entführen, mich in Zivilkleidung. Sie wollten mir wehtun, oder setzte mich hinter Gitter, unter falschen Anschuldigungen.” V Maruthaiyan, Leiter der PALA, eine 30-jährige Bewegung für die schwächeren Teile der Gesellschaft, für die Kovan ist dabei eine musikalische Veranstaltungen, sagte Trichy Cantonment station war gesperrt für vier Stunden nach Kovan ‘ Verhaftung zu verhindern, dass den Eintrag zu Medien und öffentlichkeit. “Aber die Berichterstattung der Medien gezwungen, Sie zu produzieren, bevor ihm der Magistrat, die von ihm eingeräumten bedingten bail”, sagte er.

“BJP-Führung wollte ärger ihn, wie Sie waren nicht in der Lage zu verhindern, dass seine songs gehen virale. Erst später erfuhren wir, dass er verhaftet wurde auf eine Beschwerde von einem BJP-Jugend-wing-leader für seine neueste folk-song.” Die Beschwerde von N Gautam, BJP Trichy urban district youth wing Präsident, sagt Kovan ‘ s song war verunglimpfen zu PM Narendra Modi, Chief Minister Edappadi K Palaniswami und das Ramayana, und das war es gerendert in einer Weise, die zu Gewalt anstiften in einem protest von Makkal Athikaram, eine politische Bewegung, die Teil der PALA, vor dem Head Post Office. März-24. Die Beschwerde wurde eingereicht am April 11.

Vijaya das baskar, der Inspektor von Trichy Cantonment police station, behandelt die Verhaftung von Kovan, sagte Sie schickten ein team, in einfacher Kleidung, um Informationen zu sammeln, bevor der Festnahme. “Die Menschen protestierten und behaupteten, dass Sie nicht Polizisten. So schickten wir den Streik-Kraft, um ihn zu verhaften”, sagte er.

Die Frage über die Art und Weise der Verhaftung und ob Sie vermuten, dass eine Radikale links zu Kovan, sagte er Kovan ist keine Radikale. “Seine Bewegung ist eine kulturelle Gruppe. Wir hatten eine Beschwerde, die er Sprach gegen Modi. So suchten wir Rechtsgutachten und beschlossen, ihn festzunehmen”, sagte er, behauptet, dass Kovan wusste, dass der Grund für die Festnahme. Ein hoher Offizier in der DGP ‘ s office sagte, die Entscheidung um ihn zu verhaften, wurde auf der höchsten Ebene in Chennai nach der Beschwerde.

Für alle die neuesten Indien-News, download Indian Express App