Praxistest für die Fahrzeug-Lizenz zu videographed: Delhi govt auf HC

0
68

Die transport-Abteilung auch apprised der high court, dass das video von driving tests hochgeladen werden würde, auf seiner website.

Verwandte News

  • AAP Kongress zu treffen Supreme Court panel on Abdichtung, BJP steuert klar

  • Abdichtung Antrieb: AAP -, Kongress-treffen SC panel, erheben die Stimme im Parlament; BJP boykott spricht

  • Alle-party-team zu erfüllen obersten Gericht ernannten Ausschuss für die Versiegelung Laufwerk

Der AAP-Regierung hat beschlossen, videograph die praktische Prüfung für motor-Fahrzeug-Lizenzen, um mehr Transparenz in den Prozess der Erteilung Führerscheine, die Delhi High Court wurde darüber informiert, am Montag.

Die Delhi Regierung sagte eine Bank der Acting Chief Justice Gita Mittal und Gerechtigkeit C Hari Shankar, dass die gesamte übung wurde in Betrieb genommen, ab heute, in allen 13 zonale Büros der Abteilung Verkehr und eine Agentur ernannt worden, um das video aufzunehmen.

Die transport-Abteilung auch apprised der high court, dass das video von driving tests hochgeladen werden würde, auf seiner website.

In Anbetracht der Beiträge, das Gericht sagte, der Schritt wäre, die bringen mehr Transparenz in die gesamte mechanik und würde einen langen Weg gehen, in allaying Befürchtungen der Korruption.

Er leitete die Delhi-Regierung, um eine compliance-status-report in acht Wochen gepostet und die Sache zur nächsten Anhörung am 22.

Die Regierung hatte zuvor gesagt, der hohe Gerichtshof mit, daß er Schritte unternommen hat, um die Kontrolle der Ausgabe von gefälschten Lizenzen und hat auch widerrufen die Lizenzen, die falsch waren gewährt.

Die transport-Abteilung angezeigt, die Liste solcher Lizenzen entzogen, auf seiner Webseite und hat Schritte unternommen, um die Einhaltung der Bestimmungen des Kraftfahrzeugs Handeln, hieß es.

Das hohe Gericht hörte ein PIL eingereicht von Aktivist Pawan Kumar, wer hat behauptet, dass einige korrupte Beamte des state transport department gab die Erteilung einer Fahrerlaubnis für ungeübte und ungelernte Menschen nach der Einnahme saftige Schmiergelder.

Es wurde ein Anstieg in der Zahl der Unfälle im Straßenverkehr führt zum Tod von unschuldigen Personen durch die Erteilung von direkten Schwertransport-Fahrzeug, Fahrerlaubnis auf ungelernte Personen, die der bitte gesagt hatte.

Der Petent hatte geltend, dass diese Praxis gibt es schon seit 1997 und bemüht, eine CBI-Sonde hinein, so dass irrenden Beamten behandelt werden können, in übereinstimmung mit dem Gesetz.

Für alle die neuesten Indien-News, download Indian Express App