China verteidigt Schaben der Amtszeit-Begrenzung für Xi, entlässt Anliegen der Diktatur

0
34

Datei Foto des chinesischen Präsidenten Xi Jinping

Verwandte News

  • Keine amtszeitbegrenzung ermöglichen könnte, Xi Jinping, mutig zu sein, auf Hong Kong, Taiwan

  • China plant die Errichtung einer neuen Agentur zur Verbesserung der Koordinierung ausländischer Hilfe

  • Die Rache des Xi

Chinas herrschende Kommunistische Partei auf Sonntag begründeten die Verschrottung des zwei-amtszeitbegrenzung für Präsident Xi Jinping, sagte, die historische Entscheidung ist auf die Stärkung der Koordinierung zwischen den verschiedenen Machtzentren und abgetan als “unbegründet” sorgen über die Rückkehr des Mao Zedong-ära-Diktatur.

China ‘ s Gummi-Stempel Parlament Nationaler Volkskongress (NVK) ist heute abgeschafft, die Jahrzehnte alte Praxis der zwei-term-limits für den Präsidenten, ebnet Weg für Präsident Xi zu sich Chinas Führer für das Leben.

Adressierung Medien bald nach dem NPC ratifiziert der kommunistischen Partei Chinas (CPC) Vorschlag zum entfernen der amtszeitbegrenzung für den Präsidenten und Vize-Präsidenten, ein chinesischer Beamter sagte, die Entscheidung wurde getroffen, um die Koordinierung zwischen der Partei, des Militärs und des Landes.

“Es ist eine wichtige Maßnahme, um Prioritäten die Koordinierung zwischen der Partei, des Militärs und Land”, sagte Shen Chunyao, Vorsitzender der Kommission für Legislative Angelegenheiten des NPC Ständigen Ausschusses.

Er behauptete auch, dass die änderungen, die im wahrsten Sinne des Wortes sicher ein lebenslanger Herrschaft der 64-jährige Xi ist, war nach dem erreichen eines “hohen Maß an Konsens” sowohl in der StPO und des Landes.

“Ohne klare politische Unterstützung durch die Gesellschaft und Unterstützung der aktuellen Rechtssystem, das wird nicht passieren. Also, ich glaube nicht, dass es ein problem gibt oder eine Frage über die änderung”, sagte er, ohne Ausarbeitung.

Über die Frage betrifft, zurück zur Mao-ära, während der Diktatur, die Millionen von Menschen getötet wurden, in der Kulturrevolution, Shen sagte, die “Spekulation keine Grundlage hat”.

Er zitierte Xi Rede, dass der CPC, die praktischen Erfahrungen hatten gezeigt, dass es hat die “Fähigkeit zu führen, die soziale revolution, und führen die Menschen zu gehen, durch selbst-revolution”.

“Welche Partei der Welt kann behaupten, dass Sie in der Lage sind, die Durchführung eines self-revolution?” Shen fragte.

Er sagte, die CPC, die gegründet wurde von Mao vor 90 Jahren “konfrontiert, die unzähligen Hindernisse, Probleme und Rätsel”.

“Sie gehören gesunde rotation der Führung auf allen Ebenen, um zur Erhaltung der Vitalität und Stabilität des Landes”, sagte er.

“Nach 40 Jahren der reform und öffnung haben wir eröffnet einen neuen Weg für den Sozialismus mit chinesischen Eigenschaften. Wir glauben, dass wir in Zukunft weiterhin mit diesem und zu und erweitern Sie diesen Pfad, um zu entdecken, sogar hellere Zukunft. Unser Ziel ist es, um realisiert zu werden. Ich glaube, dass deine Spekulation ist unbegründet und ohne Grundlage”, sagte er.

Auf die Verankerung Xi ‘s’ Gedanken über den Sozialismus mit chinesischen Charakteristiken für eine Neue Zeit’ in die Verfassung, Shen sagte, seine Eingliederung in Chinas fundamentale Gesetz “spiegelt den gemeinsamen Anspruch, die gesamte Partei und alle chinesischen Menschen von verschiedenen ethnischen Gruppen”.

Xi Gedanke ist die neueste Errungenschaft bei der Anpassung des Marxismus an den chinesischen Kontext und fasst die praktischen Erfahrungen und der kollektiven Weisheit der kommunistischen Partei Chinas (CPC) und die Menschen, die Shen sagte.

Für alle die neuesten Nachrichten aus aller Welt, download Indian Express App