Cap Anzahl der Mitarbeiter, die Zugang zu preisrelevanten Informationen: KPMG

0
95

KPMG, Daten Diebstahl bezogenen Untersuchungen haben ergeben, dass der Mangel, der die Klassifizierung von Daten, malware-Attacken und phishing haben die Unternehmen anfällig für Datendiebstahl.

Verwandte News

  • 79 Prozent cos sehen cybersecurity in die top 5 der biz Risiken; haben kleine budgets zu bewältigen Ausgabe: KPMG

  • Indischen online-Bildungs-Branche trifft $1.96 Mrd. bis zum Jahr 2021, sagt Google-KPMG-Bericht

  • In Händchenhalten Projekte der Regierung, die “Big Four” – Unternehmen siehe nächste Gelegenheit

Unternehmen müssen die Kontrolle über die Zahl der Mitarbeiter mit Zugang zu unveröffentlichten preissensitiven Informationen (UPSI), während die junior-Mitarbeiter eingeweiht, um vertrauliche Daten sollten auch gehalten werden, unter dem scanner, der sagt, financial services advisory, KPMG.

Die Beobachtung gewinnt an Bedeutung auf der Rückseite die laufende probe durch die Regulierungsbehörde Sebi in die Weitergabe derartiger Informationen durch social-media-Gruppen vor finanziellen Ergebnisse in der Juni-Quartal, wenn die finanziellen details der verschiedenen große Unternehmen in Umlauf gebracht wurden, auf Whatsapp-Gruppen, bevor Sie öffentlich gemacht wurden.

Laut KPMG in Indien partner für forensic services Sudesh Shetty, es ist eine Notwendigkeit, “die Begrenzung der Zugang von social-media-oder instant-messaging-Plattformen während der sensiblen Zeit”.

“Monitoring aufgenommen werden (standard operating procedures, um UPSI und seine Einhaltung ist entscheidend. Es ist nicht nur die Aktion auf den einzelnen trade, die sollte betrachtet werden. Während die Fähigkeit, track-und-trace-Bewegung von UPSI sollte eine dedizierte Funktion innerhalb des Sekretariats und der Rechtsabteilung,” Shetty sagte PTI.

Shetty ist auch der Meinung, dass Unternehmen Aufzeichnung solcher Gespräche, bauen Kontrollräume für die Handhabung zum Ende der Periode, Aktivitäten, sperren von instant-messaging-Aktivitäten, steuert Drucker, super-user und controlling administrative Rechte, unter anderem.

“Technologische steuert, ob die richtig eingestellt ist, ermöglichen es, eine organisation zu wählen, die Semmelbrösel/trail hinter sich gelassen von jedem. Dies hilft bei der Identifizierung von Tätern auf der innen-und oder unfaires zusammenspiel auf der Außenseite, der gebracht werden könnte, den Aufsichtsbehörden, die für die rechtzeitige Aktion” Shetty sagte.

“Organisationen müssen in regelmäßigen Abständen die laid-down-Steuerelemente, und testen Sie seine Wirksamkeit, während Sie auch brauchen, um die Kontrolle über die Zahl der Mitarbeiter, die Zugang zu UPSI Informationen” Shetty sagte.

Solche Lücken, die er sagte, nicht nur existieren im Zentralbereich nur aber Broker, Analysten, großer Fonds-Häuser, Projektträgern, Banken und Finanzinstitute erhalten auch eingeweiht unveröffentlichten preissensitiven Informationen.

Die Securities and Exchange Board in letzter Zeit gerichtet, HDFC Bank und Axis Bank zur Durchführung der internen Untersuchung der Frage und zur Stärkung Ihrer vorhandenen Systeme zu vermeiden Sie jegliche Leckage von wichtigen und vertraulichen Daten. Details zu 12 weitere Banken, darunter HDFC Bank, wurde zugespielt, auf social media.

Feststellend, dass Sebi die Gesetze zu überprüfen, insider-trading-Aktivitäten “geeignet” Shetty sagte, “aber angemessene und wirksame Umsetzung und Durchsetzung dieser Regeln sind wichtiger”.

“Bewertung der definition von insider (Begrenzung der leitenden Angestellten), die von Organisationen scheint eine Lücke in der Praxis. Viele junior-Mitarbeiter erhalten auch Zugang zu UPSI Informationen”, fügte er hinzu.

Gemäß einer aktuellen KPMG-Assocham white-paper mit dem Titel “Insider-Bedrohung – Schutz UPSI” – Technologie eröffnet hat mehrere Möglichkeiten, in denen die Täter Zugang zu den wichtigsten Finanz-Informationen.

KPMG, Daten Diebstahl bezogenen Untersuchungen haben ergeben, dass der Mangel, der die Klassifizierung von Daten, malware-Attacken und phishing haben die Unternehmen anfällig für Datendiebstahl.

Für alle die neuesten Indien-News, download Indian Express App