Ein Mann, eine Ideologie: Die Bedeutung der Periyar EV Ramasamy

0
47

Periyar ist gesehen als ein Symbol der OBC politische Behauptung. Jeder Versuch zu verhöhnen, ihm wird gesehen werden als ein Versuch, untergraben die Gewinne, die durch die OBCs auch über Tamil Nadu. (Abbildung: Shaym)

Für die Suche nach “Hindu” – Symbole der Religiosität, Tamil Nadu, scheint tief in der Religion: die Menschen tragen vibhuti oder kumkum auf der Stirn, Gottheiten und Tempel sind überall, an Straßenecken ämtern, Fahrzeuge sind geschmückt mit bunten Göttern und Opfergaben, auch das Leben der Minderheiten in Klecksen mit den Farben des religiösen rituals. Warum ist ein Bilderstürmer, rationalist sozialen Reformator, starb vor 45 Jahren so Liebe, die Menschen eines solchen Staates?

E V Ramasamy ‘Periyar’

Geboren 1879, Periyar, erinnert werden, für die Selbstachtung-Bewegung zu erlösen, die Identität und die Selbstachtung der Tamilen. Er sah ein Dravida Heimat von Dravida Nadu, und startete eine politische Partei, Dravidar Kazhagam (DK).

Periyar begann seine politische Karriere als Kongress-Arbeiter in seiner Heimatstadt Erodieren. Er gehadert mit Gandhi über die Frage der separaten Speisesaal für Brahmanen und nicht-Brahmanen-Schüler an Gurukkulam, einem Kongress-gesponserte Schule im Besitz von nationalistischen Führer V V S Iyer in Cheranmahadevi in der Nähe von Tirunelveli. Auf Antrag der Eltern, Iyer zur Verfügung gestellt hatte, ein separates Esszimmer für Brahmanische Studenten, die Periyar Gegensatz. Gandhi schlug einen Kompromiss, mit dem argument, dass, während es möglicherweise nicht eine Sünde, für eine person, die nicht zu Speisen, mit einem anderen würde er eher Respekt, Ihre Skrupel. Nach dem fehlschlagen biegen Sie den Kongress, um die seiner Ansicht nach Periyar trat aus der Partei im Jahre 1925, und verknüpft sich mit der Gerechtigkeit-Partei und die Selbstachtung-Bewegung, die sich gegen die Dominanz der Brahmanen im sozialen Leben, vor allem die Bürokratie. Die Gerechtigkeit-Partei hatte ein Jahrzehnt zuvor befürwortet Reservierung für nicht-Brahmanen in der Bürokratie und, nach der Ankunft zur macht in der Madras-Präsidentschaft, den Auftrag erteilt, die es zu implementieren.

Periyar ‘ s Ruhm verbreitete sich über die tamilische region, die während der Vaikom Satyagraha von 1924, eine Massenbewegung zu verlangen, die der unteren Kaste von Personen gegeben werden, das Recht auf einen öffentlichen Weg vor dem berühmten Tempel in Vaikom. Periyar beteiligte sich an der agitation mit seiner Frau, und wurde zweimal verhaftet. Er würde später genannt werden Vaikom Veerar (Held von Vaikom).

Während der 1920er und 30er Jahre, Periyar kombiniert soziale und politische Reformen, und forderte den Konservatismus des Kongresses und der mainstream-nationale Bewegung in der tamilischen region. Er rekonstruiert die tamilische Identität als eine egalitäre ideale, die ursprünglich unbefleckt durch das Kastensystem, und counterposed es gegen die Indische Identität verfochten durch den Kongress. Er argumentierte, dass die Kaste importiert wurde, um die tamilische region, die von arischen Brahmanen, die Sprachen Sanskrit und kam aus Nord-Indien. In den 1930er Jahren, wenn der Kongress Ministerium verhängt Hindi, zog er eine parallele mit der Arisierung Prozess, und behauptete, es war ein Angriff auf Tamil-Identität und selbst-Respekt. Unter ihm, die dravidische Bewegung wurde ein Kampf gegen Kaste und eine Geltendmachung der Tamil national identity.

In den 1940er Jahren, Periyar gestartet Dravidar Kazhagam, die den Ausverkauf einer unabhängigen Dravida Nadu, bestehend Tamil, Malayalam, Telugu und Kannada Lautsprecher. Die dravidische linguistischen Familie war das Fundament, auf dem er basierte seine Idee der Dravida nationalen Identität. Diese Ideen hatte einen wegweisenden Einfluss auf die Gestaltung der politischen Identität und Kultur der Tamil sprechenden Gebiete von Madras-Präsidentschaft, und weiter zu schwingen, die in der heutigen Tamil Nadu.

Periyar starb 1973 im Alter von 94 Jahren.

Seine Arbeit und sein Vermächtnis

Für den Durchschnitt Tamil, Periyar heute ist eine Ideologie. Er steht für eine Politik, die im Vordergrund der sozialen Gleichheit, Selbstachtung und sprachliche stolz. Als Sozialreformer, er konzentrierte sich auf die soziale, kulturelle und geschlechtsspezifische Ungleichheiten, und seine reform-agenda in Frage gestellt Angelegenheiten von glauben, Geschlecht und tradition. Er forderte die Menschen zu rational in Ihren Entscheidungen im Leben. Er argumentiert, dass Frauen benötigt, um unabhängig zu sein, nicht nur Kind-Träger, und Bestand darauf, dass Sie erlaubt werden, einen gleichen Anteil an der Beschäftigung. Die Selbstachtung-Bewegung, die er führte, gefördert Hochzeiten ohne Rituale, und sanktioniert Eigenschaft sowie Scheidung die Rechte der Frauen. Er appellierte an die Menschen zu geben, die Kaste suffix in Ihren Namen, und nicht zu erwähnen-Kaste. Er führte inter-Restaurants mit Essen, gekocht von Dalits in den öffentlichen Tagungen in den 1930er Jahren.

Im Laufe der Jahre, Periyar hat transzendiert die politische Spaltung sowie der faultlines von religion und Kaste, und kommen werden verehrt als Thanthai Periyar, die Vaterfigur des modernen Tamil Nadu.

C N Annadurai, wer war Periyar Liebsten Schüler zu einer Zeit, brach mit ihm, teilen die DK und bildeten die Dravida Munnetra Kazhagam (DMK) in 1949. Anna, ein Mann der Massen, erkennt den Wert von Wahlen, Demokratie und akzeptiert, dass der tamilische Separatismus keine Zukunft hatte. Er nutzte das neue medium des Kinos zu verbreiten, die die ideale der dravidischen Bewegung und etablierte sich als der Nachfolger von Periyar. 1967 In der DMK gewonnen office in Tamil Nadu. Seit dann, Tamil Nadu wurde regiert von Parteien, die Spur Ihrer Herkunft auf die dravidische Bewegung und schwören auf seine ideale. Sie kann verdünnt Periyar ideale im Büro, sondern auch die DMK und die AIADMK mit stolz behaupten, die Erben des Periyar Gesellschaftliche und politische vision.

Wenn Periyar war ein Bilderstürmer, Anna war ein gemäßigter Reformer. Auf den sockel eines von Periyar vielen Statuen in Tamil Nadu ist die Inschrift: “Es gibt keinen Gott, und kein Gott. Er, der Sie schuf, war Gott ein Narr, wer propagiert, Gott ist ein Schurke, und wer anbetet, Gott ist ein Barbar.” Seine Nachfolger moderiert dieses Radikalismus — R Kannan erzählt in Anna: das Leben und Die Zeiten von C N Annadurai, dass Anna, die unter dem Einfluss seines atheist mentor einmal brach Ganesha-Figuren, die später sagen, “ich würde weder brechen der Ganesha-idol noch die Kokosnuss – (anbieten).”

Während der Notfall, eine petition gegen “offensive” Inschriften auf den Sockeln der Periyar Statuen standen vor der Madras High Court. Das Gericht wies die petition, sagen: Periyar glaubte, was er sagte, und es war nichts falsch daran, dass seine Worte wie die Aufschriften auf seine Statuen. In einem Urteil bestanden, in einem anderen Fall im Juni 2012, im Ruhestand Madras High Court, Richter K, Chandru, sagte: “Die installation des Periyar-statue in den Räumlichkeiten der Schule wird nicht automatisch verdeckten die Kinder in ein atheist outlook… Letztlich das Verständnis der Philosophie von einer solchen Persönlichkeit wird nur helfen, Sie mit wissenschaftlichem denken, der Humanismus und der Geist der Untersuchung und reform, wie dies unter Artikel 51-A(h) der Verfassung.”

Fallout von dem Angriff auf Periyar

Die universellen Verurteilung der BJP Führer H Raja social-media-Bemerkungen — seitdem hat er entfernt den post und entschuldigte sich — unterstreicht den Kultstatus Periyar genießt in Tamil Nadu. DK hat nun begrenzten politischen Einfluss in Tamil Nadu, aber Periyar gewachsen, die DK und auch in Tamil Nadu. Während Kaste Diskriminierung weiterhin verbreitet in den Staat, jede politische Partei zahlt zumindest Lippenbekenntnisse zum Periyar ideale von sozialer und politischer Gerechtigkeit.

In einer Weise, Raja war Recht zu vergleichen, die Lenin und Periyar — Periyar ist die dravidische Bewegung, wie Lenin zum Kommunismus. Raja Ablehnung des Periyar war zu verstehen als eine Absage an seine ideale. Die BJP, die versuchen, tragen Sie das Bild eines Hindi-Hindutva-outfit in Tamil Nadu, könnte es schwierig finden, zu Leben nach unten Raja ‘ s Kommentare.

Periyar ist gesehen als ein Symbol der OBC politische Behauptung. Jeder Versuch zu verhöhnen, ihm wird gesehen werden als ein Versuch, untergraben die Gewinne, die durch die OBCs auch über Tamil Nadu.

Für alle aktuellen Erklärt News, download Indian Express App