INX-media-Falle: ED beschwört vier der Finanzministerien

0
44

Die Bürokraten waren Teil der Entscheidung, der durch den Foreign Investment Promotion Board zu geben, die Genehmigung zu INX Medien zu bringen, in der die ausländischen Investitionen in INX-News im Jahr 2008.

Top-News

  • Internationaler Tag der Frauen 2018: herzlichen Glückwunsch Wünsche, Fotos, Bilder, Zitate, Nachrichten, Grüße, SMS, Whatsapp Und Facebook-Status

  • Internationalen Frauentag, 2018: Thema, Geschichte und feier

  • Warum fallout mit TDP ist eine Herausforderung für die BJP die zahlen für 2019

Die ED beschworen hat vier Finanzministerium Bürokraten, die für die Befragung in Verbindung mit der INX-Media-Fall. Die Bürokraten waren Teil der Entscheidung, der durch den Foreign Investment Promotion Board zu geben, die Genehmigung zu INX Medien zu bringen, in der die ausländischen Investitionen in INX-News im Jahr 2008.

Der ehemalige Finanzminister P Chidambaram Sohn Karti ist derzeit unter arrest in dem Fall. CBI verhaftet ihn am Mittwoch wegen der angeblichen Annahme von illegalen Befriedigung zu helfen INX Media get FDI Zustimmung, mit seinem Einfluss mit dem Finanzministerium als sein Vater war Finanzminister.

ED-Quellen, sagte der Agentur geschickt hatte, beschwört eine zusätzliche Sekretärin-level-Beamter, ein stellvertretender Generalsekretär zur Seite, der Ebene der offiziellen und zwei unter-Sekretären, die Teil des Zulassungsverfahrens, zu erscheinen vor dem Ermittlungsbeamten der Fall nächste Woche.

FIPB abgeschafft wurde durch die Narendra Modi Regierung im Mai letzten Jahres. Es wurde eine interministerielle Gruppe funktionieren out of the Department of Economic Affairs im Finanzministerium. FIPB genehmigen könnte FDI Vorschläge nach der Genehmigung des Finanzministers bis zu Rs als 3.000 crore. Investitionen in diese geschickt werden mußten, um das Cabinet Committee on Economic Affairs.

Für alle die neuesten Indien-News, download Indian Express App