Richter über Julian Assange-Gebot zu entkommen Klage in Großbritannien

0
51

Julian Assange wurde eingelocht bis fast sechs Jahren in der ecuadorianischen Botschaft in London. (Datei Foto)

Verwandte News

  • UK-Richter weigert sich, zu stoppen, rechtliche Schritte gegen WikiLeaks’ Julian Assange

  • Ist Julian Assange auf der Schwelle der Freiheit?

  • Wikileaks-Gründer Julian Assange verliert bieten, um Großbritannien Haftbefehl fallen gelassen

WikiLeaks-Gründer Julian Assange wird zu hören am Dienstag, ob seine gesetzlichen Gebot Einhalt zu Gebieten, Maßnahmen gegen ihn wegen der Verletzung der Patsche helfen, erfolgreich in einem Urteil könnte den Weg ebnen für ihn zum verlassen der ecuadorianischen Botschaft in London. Selbst wenn ein Richter Regeln zu seinen Gunsten, obwohl er können wählen, um den Aufenthalt in der Botschaft, wo er sich verkrochen hatte für fast sechs Jahren, aufgrund seiner Angst, dass die Vereinigten Staaten versuchen könnten, seine Auslieferung auf Gebühren, die durch die Aktivitäten von WikiLeaks.

Assange, 46, floh in die Botschaft im Juni 2012 nach skipping bail zu vermeiden, wird geschickt, um Schweden zu Gesicht, ein Vorwurf der Vergewaltigung, die er verweigert. Der Schwedische Fall war, sank im Mai letzten Jahres, aber Großbritannien hat immer noch einen Haftbefehl für seine Verhaftung, über die Verletzung der Patsche helfen, Begriffe.

Letzte Woche, Assange Anwälte verloren, einen Versuch zu haben, der Haftbefehl aufgehoben, aber Sie führten ein separates argument, es wäre nicht im Interesse der Gerechtigkeit für den britischen Behörden keine weiteren Maßnahmen zu ergreifen gegen ihn. Richter Emma Arbuthnot ist, erwartet in der Regel auf diesen Punkt in der Westminster Magistrates Court am Dienstag. Wenn Ihre Entscheidung geht in Assange Gunsten einer öffentlich-rechtlichen Verfahren gegen ihn würde nicht mehr existieren in Großbritannien.

Es ist nicht klar, ob die USA will seek Assange die Auslieferung nach strafrechtlich über WikiLeaks’ Veröffentlichung eine große Fundgrube von Verschlusssachen militärischen und diplomatischen Dokumenten – eines der größten Informationslecks in der Geschichte der USA. Die Existenz eines von den USA die Auslieferung Haftbefehl hat weder bestätigt noch verweigert.

Für alle die neuesten Nachrichten aus aller Welt, download Indian Express App