UNS will ausländische Kämpfer in Syrien, um sich der Gerechtigkeit stellen zu Hause

0
49

US-Verteidigungsminister Jim Mattis. (Quelle: AP Photo)

Verwandte News

  • Frankreich schlagen wird, wenn bewährte Chemische Bomben, die in Syrien, sagt Präsident Emmanuel Macron

  • Turkish warplanes strike kurdischen Miliz Ziele in Syrien: Bericht

  • Fünfeck mit einem Gewicht von Optionen für die Militär-parade: Verteidigungsminister Jim Mattis

Die Vereinigten Staaten drängen die Nato-Staaten zu helfen, mit der wachsenden Zahl ausländischer Kämpfer, die gehalten werden von der US-backed syrischen Demokratischen Kräfte, nämlich die militanten, sollte umgedreht werden sich der Gerechtigkeit stellen müssen, in Ihrer Heimat.

US-Verteidigungsminister Jim Mattis wird erwartet, dass die Frage bei einem treffen in Rom in dieser Woche mit den anderen Mitgliedern der Koalition, die Bekämpfung des islamischen Staates im Irak und in Syrien.

Die SDF hält derzeit Tausende von IST-Häftlinge, darunter Hunderte von ausländischen Kämpfern aus einer Reihe von Nationen. Das Problem wurde mehr Prominente in den letzten Tagen, nach der Bekanntgabe, dass die SDF eingefangen hatte zwei berüchtigten britischen Mitglieder eines islamischen Staates Zelle, wurden Häufig genannt werden die Beatles und waren bekannt für die Enthauptung von Geiseln.

US-Beamte haben gesagt, setzen die beiden in Guantanamo Bay, Kuba, Justizvollzugsanstalt ist keine option. Und britische Politiker haben vorgeschlagen, die Sie nicht wollen, dass die beiden Männer zurück nach Großbritannien.

“Wir arbeiten mit der Koalition auf ausländische Kämpfer Häftlinge, und in der Regel erwarten, dass diese Häftlinge auf die Rückkehr in Ihr Herkunftsland zur disposition”, sagte Kathryn Wheelbarger, der principal deputy assistant defense secretary for international security affairs.

“Verteidigungs-Minister haben die Pflicht und die Gelegenheit, um wirklich erklären zu Ihren anderen Ministern oder deren anderen Schrank Beamten nur die Bedeutung für die mission der Kampagne, um sicherzustellen, dass es eine Antwort auf dieses problem.”

Gespräch mit Reportern, die Reisen mit Mattis nach Europa, Wheelbarger sagte, das wichtigste Ziel ist es, die Kämpfer auf dem Schlachtfeld und nicht in andere Städte fahren.

“Die Kapazität problem ist sehr real,” Wheelbarger sagte, darauf hingewiesen, dass an einer Stelle der SDF war die Erfassung so viele wie 40 Kämpfern pro Tag. “Erfolg in der Kampagne und man hat mehr Menschen auf dem Schlachtfeld. … Diese Einrichtungen sind irgendwann voll zu sein.”

US-Militärs haben bestätigt, dass El-Shafi Elsheikh und Alexanda Amon Kotey, aufgewachsen in London, aufgenommen wurden, die Anfang Januar in Ost-Syrien.

UNS haben die Beamten verhört die Männer, die Teil der Zelle, gefangen genommen, gefoltert und enthauptet, die mehr als zwei Dutzend Geiseln, darunter amerikanische Journalisten James Foley und Steven Sotloff, und die amerikanische Entwicklungshelferin Peter Kassig.

Hunderte von ausländischen Bürgern kämpften an der Seite IST, wie es übernahm die Kontrolle über große Teile von Syrien, Bedenken Sie, dass Sie bringen wird, Terrorismus mit Ihnen, wenn Sie jemals nach Hause zurückkehren.

Die rechtlichen Fragen sind entmutigend. Die meisten Nationen, darunter die USA, würden nicht bereit sein, zurück zu nehmen die Häftlinge, es sei denn, Sie haben die Beweise, Sie zu verfolgen, und oft ist schwer zu erfassen in einem solchen Schlachtfeld erfasst.

Für alle die neuesten Nachrichten aus aller Welt, download Indian Express App