Sunjuwan Angriff LIVE-UPDATES: Fünf Soldaten getötet, ein Zivilist tot, Armee, Waffen down vier Terroristen

0
14

Eine JCO war zwischen dem Erblasser und neun andere, darunter fünf Frauen und Kinder, wurden verletzt. (Express Foto/Praveen Khanna)

Fünf Soldaten, ein Zivilist und vier Terroristen wurden getötet, als der jetzt in den Angriff auf die Familie Viertel der Sunjuwan Militär-Bahnhof in Jammu am Samstag. Die anti-terror-Operationen, die in seinen zweiten Tag, am Sonntag, unterwegs mit der Armee nehmen alle Formen von Schutzmaßnahmen in der Umgebung des Gebäudes.

Armee-Chef General Bipin Rawat, wer besucht hatte, der Ort, die situation zu besprechen mit Armee-commandos, kehrte in die Hauptstadt am Sonntag morgen nach Durchführung eines bildflug der Militär-station.

Laut Quellen, bei etwa 5 Uhr, und am Samstag, drei bis vier Terroristen trat die junior-Kommissar officer (JCO) Familienunterkunft befindet sich auf der Rückseite des Armee-camp. Beamte sagte, die Terroristen wurden in die enge getrieben. Eine JCO war zwischen dem Erblasser und neun andere, darunter fünf Frauen und Kinder, wurden verletzt. Der Angriff kommt inmitten einer Warnung über den Zustand von einem möglichen Streik, der von der terror-outfit, im Hinblick auf den Todestag des Parlaments Angriff Sträfling Afzal Guru am 9. Februar und Jammu Kashmir Liberation Front Gründer Maqbool Bhat am Februar 11.

Gelesen | Zwei Soldaten getötet Terroranschlag auf J&K Armee-camp, Betrieb noch auf

Während die Sicherheitskräfte weiter mit der Suchfunktion in der Armee-camp, Waffenstillstands-Verletzung wurde berichtet, in Rajouri und Nowshera Sektor am Samstag Abend. Eine Frau wurde getötet, wie Pakistanische Truppen Griffen auf grundlose feuern entlang der Line of Control in Nowshera Bereich. Der verstorbene wurde festgestellt, Parveen Akhtar von Pukhrani.

Lese – | J-K Haus ausbricht, pro-Pakistan slogan ausgelöst durch die NC-MLA

Inzwischen haben die Behörden verhängten Einschränkungen in Srinagar und in einigen teilen von Kaschmir-Tal zu verhindern, dass separatistische genannten Proteste anlässlich des 34. Todestag von Maqbool Bhat, Gründer von Jammu und Kaschmir Liberation.

Jammu Angriff LIVE-UPDATES:

  1. 5:26PM
    11 Feb, 18

    Ein team von NIA wurde auch erreicht das camp

  2. 5:01 UHR
    11 Feb, 18
    Löschfahrzeuge eilten zu Sunjuwan Armee-camp

  3. 2:26PM
    11 Feb, 18
    NIA-team kommt bei Sunjuwan Militär-station

    Ein National Investigation Agency team erreichte Sunjuwan militärische station zu untersuchen, die den Terroranschlag.

  4. 2:07 UHR
    11 Feb, 18
    Waffenstillstands-Verletzung weiterhin im Manjakote Sektor

    Waffenstillstands-Verletzung weiter entlang der Line of Control in Niaka und Panjgrain Dörfer in Rajouri district Manjakote Sektor, ANI berichtete.

  5. 1:40
    11 Feb, 18
    Unser Ziel ist die Gewährleistung der Sicherheit von Familien in das Lager, sagt Lt Col Devender Anand

    “Die operation und die Evakuierung (von Menschen, von der Familie Viertel) ist in Bearbeitung, der’ Jammu-Armee public-relations-Offizier, Lieutenant Colonel Devender Anand sagte PTI, hinzufügen, dass eine Reihe von Familien waren noch im Lager und die Armee hatte das Ziel, Ihre Sicherheit zu gewährleisten.

  6. 12:51PM
    11 Feb, 18
    Wird auch weiterhin den Terrorismus zu bekämpfen, die in J&K, sagt Ram Madhav

    Die Reaktion auf den Tod der Soldaten, die BJP Nationale Generalsekretär Ram Madhav sagte, “Die ganze zivilisierte Welt ist mitten im Krieg mit Terroristen. Wenn wir kämpfen, manchmal haben wir zu Gesicht, solche bedauerlichen Vorfälle. Aber wir werden weiter kämpfen, gegen die es in Jammu und Kashmir und alle Terroristen zu neutralisieren.”

  7. 12:16PM
    11 Feb, 18

    Verurteilen den Angriff auf die Armee-camp, Congress president Rahul Gandhi tweeted:

  8. 12:11 UHR
    11 Feb, 18

    Jammu Angriff: die Bewohner bieten snacks, Mahlzeiten Sicherheitskräfte in Sunjuwan am Sonntag. (Express Foto/Arun Sharma)

  9. 12:09PM
    11 Feb, 18

    Jammu Angriff: die Bewohner bieten snacks, Mahlzeiten Sicherheitskräfte in Sunjuwan am Sonntag. (Express Foto/Arun Sharma)

  10. 11:55AM
    11 Feb, 18
    Nicht Recht zum kommentieren der Betrieb nun: Rajnath Singh

    Adressierung Reporter auf die anti-terror-operation, Innenminister Rajnath Singh sagte, “ich denke, es ist nicht richtig, Kommentar der Bedienung, die ist immer noch auf. Ich bin sicher, dass unsere jawans erfolgreich abschließen wird.”

  11. 11:44AM
    11 Feb, 18
    Die einheimischen servieren Mahlzeiten für Sicherheitskräfte

    Die Anwohner wurden Frequentierung der Gegend zu servieren Mahlzeiten und snacks, um der Polizei und paramilitärischen Personal im Einsatz vor Ort. “Wir wollen einen Beitrag zu der nation und beschlossen, Tee und snacks, um die Sicherheit der stationierten Streitkräfte außerhalb und mediapersons,” Sanjeev Manmotra, wer führt die initiative, sagte PTI.

  12. 11:39AM
    11 Feb, 18

    Eine Armee LKW fährt Sunjuwa Militär-station folgenden Berichte über das Spritzen bis der vierte terrorist.

  13. 11:34AM
    11 Feb, 18
    AOK-Chef zurück nach Delhi

    Armee-Chef General Bipin Rawat kehrte nach Delhi nach der Durchführung einer bildflug der Militär-station.

  14. 11:17AM
    11 Feb, 18
    Eine weitere Terroristen getötet

    Gemäß Quellen, mehrere Terroristen wurden getötet in der operation, wobei die Gesamtzahl auf 4.

  15. 10:57AM
    11 Feb, 18
    Zahl der Todesopfer steigt auf 6

    Nach einer Polizei-Mitteilung veröffentlicht am Sonntag, insgesamt sechs Personen, darunter fünf Soldaten, die Ihr Leben verloren und 11 Personen wurden bei dem Angriff verletzt.

  16. 10:50 UHR
    11 Feb, 18

    Der ehemalige Chief Minister Omar Abdullah getwittert:

  17. 9:59AM
    11 Feb, 18
    Sicherheit verstärkt in Gebieten in der Nähe der Familie Viertel rund um Armee-camp, sagt Nirmal Singh

    Jammu und Kaschmir-stellvertretender Chief Minister Nirmal Singh am Sonntag verurteilte den Angriff, bei dem zwei Soldaten Ihr Leben verloren. “Es ist verwerflich zu handeln. Das zeigt die Feigheit von Pakistan, wer nicht ertragen kann Indien indirekt und schickt seine Leute zum Angriff Zivilisten hier. Es gibt Familien, die Viertel rund um das Lager, die Armee ist die Einnahme alle Vorsichtsmaßnahmen, die in cordoning Bereich.”

  18. 9:33AM
    11 Feb, 18
    Zustand der Verletzten Armee major, Personal

    Der Zustand der Armee, major und andere Mitarbeiter, die waren bei dem Angriff verletzt, wird angenommen, dass ‘kritische’, die PTI berichtete.

  19. 8:48AM
    11 Feb, 18
    Einschränkungen, die in Srinagar, von Tal zu verhindern, dass separatistische genannten Proteste

    Die Behörden verhängten Einschränkungen in Srinagar und in einigen teilen von Kaschmir-Tal am Sonntag, um zu verhindern, dass separatistische genannten Proteste anlässlich des 34. Todestag von Maqbool Bhat, Gründer von Jammu und Kashmir Liberation Front, IANS berichtete.

  20. 8:38
    11 Feb, 18
    Ein terrorist vermutet werden, das sich im inneren Wohnanlage

    Brand war gemeldet, am Sonntag morgen, was darauf hindeutet, dass es mindestens ein terrorist versteckt sich in der Wohnanlage. Armee-Kommandos haben abgesperrt, das Gebäude und die operation ist im Gange, neutralisieren Terroristen.

  21. 8:37AM
    11 Feb, 18
    AOK-Chef Bipin Rawat Bestandsaufnahme der situation

    Armee-Chef General Bipin Rawat angekommen am camp am späten Samstagabend und wurde informiert über die situation von zwei Kommandanten. Anti-terror-Operationen sind im Gange.

© IE Online-Media-Services Pvt Ltd