Gericht Kommissar sagt, Punjab und Haryana HC: ‘Kann nicht sagen, wenn die Dinge entfernt wurden, bevor Dera Bereinigung’

0
37

Das Gericht Kommissar wurde nun gebeten, den ergänzenden Bericht innerhalb von zwei Wochen. Express Foto von Jabir Malhi

Verwandte News

  • Punjab und Haryana High Court, um bringt Hoffnung für die HMT-Mitarbeiter

  • Punjab und Haryana HC sagt non-NET-Erweiterung Dozenten kann jederzeit ersetzt werden

  • Punjab und Haryana HC entlässt änderung, Einschränkung der Gesundheitsversorgung für Kinder von ex-Soldaten

Das Gericht Kommissar, ernannt durch den Punjab und Haryana High Court, um zu überwachen die Bereinigung der Dera-Hauptquartier im September letzten Jahres, am Dienstag sagte dem Gericht, er war nicht in der Lage zu sagen, ob alles entfernt wurde von der Dera vor der Sanierung-Laufwerk.

Gericht Kommissar Anil Kumar Singh Panwar selbst gefunden, sagte auch die volle Bank des High Court, dass er war “nicht in der Lage zu verstehen,” die Reihenfolge, in der er gesagt wurde, zu senden, der seine “Besondere Meinung” auf, was er gesehen hatte, bei der Dera.

Die Bank der Richter Surya Kant, Augustinus George Masih und Avneesh Jhingan am 20. Dezember bestellt hatte, “Wir sind also verlangen die gelernt gerichtskommissär zu gehen durch das gesamte material angefügt, mit seinem ersten Bericht und seine Besondere Meinung auf jeder materielle Aspekt.”

Bei der Wiederaufnahme der Verhandlung, Panwar, wer ist der ehemalige District & Sessions Richter in Haryana, sagte die Bank, er habe “bereits ausgedrückt,” seine Meinung, dass bestimmte Dinge keiner weiteren probe und in einer bestimmten Bezugnahme auf seine Feststellungen, dass er bereits gemeldete Fahrzeuge “in großer Menge” bei der Dera plied ohne Dokumente und ein van wurde auch gefunden, die war behauptet niemand. Als die Bank ihm sagte, dass die Absicht hinter der Suche nach seinem Bericht war zu erfahren, dass hatte, etwas entfernt von der Dera in der Zeit zwischen dem 25. August und dem Tag der Sanierung durchgeführt wurde, Panwar antwortete, “Nichts dieser Art war dort zu sehen. Garderoben Lagen intakt. Die Artikel waren da. Ich kann nicht sagen, was es nicht gibt.”

“Anzeichen wurden nicht sichtbar für mich. In dem Fall, dass etwas entfernt wurde, kann ich nicht sagen”, sagte er zu der Bank. “Nichts von Bargeld, Schmuck, wurde gefunden. Es erzählt die ganze Geschichte.” “Lass uns nicht ziehen Rückschlüsse. Sie können ziehen Sie Ihre Schlussfolgerungen,” die Bank reagiert. “Wir können Sie dazu zwingen. Sie sind der einzige unparteiische person, die es geschickt. Der Staat, die Union von Indien und den Dera-Anwälte zu verteidigen.”

Senior Advocate Anupam Gupta in seiner Vorlage gesagt, dass Panwar hat sich aus der Verantwortung und noch ein Bericht von einem der Polizisten aus Sirsa ist mehr als aufschlussreiche seinen Bericht. “Wenn er sagt, dass Baba nicht zu vertreten hat, ist er frei, dies zu tun. Man hält ihn nicht zur Rechenschaft. Aber was das Auge gesehen hat, der Stift muss aktenkundig zu machen. Jeder von high auf low gezogen wurde… Amtsperson ist keine Ausnahme…,” Gupta sagte.

Senior counsel Vertreter der Dera Sacha Sauda, Senior Anwalt Ashok Aggarwal, sagte die Bank, dass das Gericht Kommissar Panwar hatte, nicht zuständig zu kommentieren und er war dort nur zu beaufsichtigen, die Bereinigung Prozess. Er Bestand auch darauf, seine Argumentation auf Datensatz des Gerichts. Das Gericht Kommissar wurde nun gebeten, den ergänzenden Bericht innerhalb von zwei Wochen.

Für alle die neuesten Chandigarh News, download Indian Express App