J-K: Live-Granate löst Panik in Kathua

0
10

Die shell-angeblich ausgelöst durch Pakistan Rangers entlang der Internationalen Grenze in Hiranagar und Samba Branchen geführt, um die Tötung eines ASF jawan am 3. Januar (Google Maps)

Top-News

  • FIR gegen Tribune reporter über Aadhaar Daten-Verletzung-Geschichte

  • Padmavati wird ‘Padmavat’, Zusammenstoß mit Akshay Kumar ‘ s PadMan am Januar 25

  • Fotos: Anushka Sharma zurück auf die sets von Shah Rukh Khan ‘ s Null nach der verträumte Hochzeit

Eine live-Granate angeblich abgefeuert von Pakistan Rangers früher in diesem Monat wurde in einem Feld in einem Dorf in der Grenze-Gürtel von Jammu und Kaschmir die Distrikt Kathua, was zu Panik in der Gegend, sagte die Polizei am Montag. Sicherheitskräfte wieder die live-shell gestern von Bobiyan Dorf, eine offizielle sagte.

Ein Landwirt hatte die live-Mörtel Bombe, die in seinem Gebiet informiert und die Dorfbewohner. “Die Menschen wurden von Panik erfassten und informierte die security-Kräfte, die wieder die Schale”, sagte der Beamte. Die shell-angeblich ausgelöst durch Pakistan Rangers entlang der Internationalen Grenze in Hiranagar und Samba Branchen geführt, um die Tötung eines ASF jawan am 3. Januar.

Für alle die neuesten Indien-News, download Indian Express App