Uttarakhand Geschäftsmann betritt BJP office nach der Einnahme von Gift, die Schuld der GST demonetisation

0
13

Der Geschäftsmann hatte zuvor geschrieben das Büro des Premierministers und Uttarakhand Chief Minister Trivendra Rawat über seine Beschwerden (Datei Foto)

Verwandte News

  • Standard-Verfahren für GST Geschäftemacherei Beschwerden bald

  • Uttarakhand Mensch zu sich nimmt Gift, geht BJP-minister mit Klage auf noteban, GST

  • Gesichter am Rande der news: “Demonetisation, GST, nun Münzen’

Die Schuld der Trivendra Rawat geführten Regierung und dem Zentrum für Verlust im Geschäft durch demonetisation und der anschließenden Verhängung des GST, ein Geschäftsmann aus Uttarakhand ist Haldwani Bereich verbraucht Gift auf Samstag und trat die BJP Büro in Dehradun. BJP-minister Subodh Uniyal hörte die Probleme der Menschen auf ein Janata Darbar, wenn Pandey betrat das Büro, um sich zu beschweren über die Politik der Mitte, die betroffen sein transport-Unternehmen.

“Mujhe pareshan kar diya hai sarkar ne. Mai karzdaar ho gaya hoon GST aur notebandi k baad (Die Regierung hat mich in Schwierigkeiten. Ich bin unter Schulden durch demonetisation und GST),” ein weinendes Pandey sagte Uniyal während der Janata Darbar treffen. “Seit der vergangenen fünf Monate werde ich mich zu nähern versuchte die Regierung, aber die CM ist sinnlos…er hört nicht auf jeden. Es gibt viele Leute wie mich (wer sind die Schuld-geritten durch demonetisation und GST)… ich will nicht jetzt Leben. Ich habe konsumiert Gift”, sagte er.

Pandey, wurde in der transport-Geschäft für die letzten fünf Jahre, dann zeigten Uniyal ein leeres Päckchen Gift, das er behauptete, er habe konsumiert. Die Offenbarung ausgelösten Panik in der BJP-office und Pandey war, Eilte zu den Doon hospital, wo er war zugelassen auf die Intensivstation.

Mit der Bestätigung, dass Pandey konsumiert hatte, ein Gift, das Krankenhaus chief medical superintendent KK Tamta, sagte der Geschäftsmann wurde unter Beobachtung gehalten. Jedoch, wegen seiner kritischen Zustand, Pandey verwiesen wurde in ein privates Krankenhaus. Einen Arzt besuchen, um Pandey an der Doon hospital sagte, sein Zustand war kritisch und “die nächsten 24 Stunden sind entscheidend”.

Sprechen zu den Medien, Uniyal, sagte, “Der Mann sagte, er verbraucht Gift durch demonetisation und GST. Verlust im Geschäft ist nicht nur ein individuelles problem. Seine Aktion sieht politisch motiviert.” Pandey hatte vorhin geschrieben, das Büro des Premierministers und Uttarakhand Chief Minister Trivendra Rawat über seine Beschwerden, aber keine Erleichterung wurde verlängert, um ihn.

Für alle die neuesten Indien-News, download Indian Express App

© IE Online-Media-Services Pvt Ltd