Erste shuttle-Kommandant US-astronaut John Young stirbt mit 87

0
36

NASA-astronaut John Young verstarb am Freitag.

Verwandte News

  • SpaceX startet geheimnisvoll Zuma Raumschiff

  • NASA-astronaut John Young stirbt mit 87: Ein Blick auf seine glanzvolle Karriere

  • Boeing, SpaceX voran in Richtung erste bemannte Missionen im Jahr 2018: NASA

Legendäre astronaut John Young, der auf dem Mond spazieren gegangen und flog das erste space-shuttle-mission gestorben ist. Laut der US-Raumfahrtbehörde NASA, Junge starb Freitag Nacht nach Komplikationen nach einer Lungenentzündung im Alter von 87.

In einer Erklärung, die NASA twitterte: “Wir sind traurig über den Verlust von astronaut John Young, wer war 87. Junge flog Sie zweimal um den Mond ging auf seiner Oberfläche & flog das erste Space-Shuttle-mission. Er ging zu den Platz sechs mal in der Gemini -, Apollo & Space-Shuttle-Programme.”

Junge Karriere bei der NASA gestreckt für 42 Jahre, während welcher er als Erster Mensch in den Weltraum geflogen wird sechs mal. Im Jahr 1965, der Junge flog auf die erste bemannte Gemini mission und befahl Nächstes Jahr eine andere. Im Jahr 1969, wurde er die erste person, um den Mond zu umkreisen allein für Apollo 10.

John Young auf der Oberfläche des Mondes. (Bildquelle: NASA)

Junge, fuhr auch das Lunar Roving Vehicle auf der Oberfläche des Mondes während der Apollo 16, und ist einer von nur drei Menschen sind zum Mond geflogen, zweimal. Er befahl auch zwei Space-Shuttle-Flüge, einschließlich der ersten Markteinführung im Jahr 1981 und diente als Chef des Astronaut Office von 1974-1987. Der junge zog sich von der NASA im Jahr 2004.

NASA-Administrator Robert Lightfoot bezahlt seine Abgaben an die Jungen und sagte: “Heute, die NASA und die Welt verloren haben, ein Pionier. Astronaut John Young ist stockwerkartig Karriere umspannt drei Generationen von Raumfahrt; wir stehen auf seinen Schultern, wie wir mit Blick auf die nächste human frontier.”

“John war einer der Gruppe, der frühen Weltraum-Pioniere, deren Mut und Engagement geweckt zu unserer nation ‘ s erste große Erfolge im Raum. Aber, nicht zufrieden, seinen hands-on-Beiträge weiter lange nach dem letzten seiner sechs spaceflights — ein Weltrekord zum Zeitpunkt seiner pensionierung aus dem cockpit,” fügte er hinzu.

John Young im cockpit (Bild-Quelle: NASA)

Nach der Anhörung von Präsident Kennedy ‘ s Vorschlag im Jahre 1961 zu landen, einen Mann auf den Mond und bringt ihn sicher zur Erde, Junge sagte, er wusste, was er zu tun hatte.

“Ich dachte, der sicheren Rückkehr zur Erde schien eine gute Idee”, sagte der Junge, Stand auf dem Mond, fuhren 16 Meilen in einem lunar rover und verbrachten drei Nächte auf der Mondoberfläche. Er ist die einzige person in den Raum zu gehen als Teil der Gemini -, Apollo-und space shuttle Programme und war der erste in den Weltraum zu Fliegen, die sechs mal oder sieben mal, beim zählen von seinem abheben vom Mond während der Apollo 16.

John Young im cockpit (Bild-Quelle: NASA)

Junge wurde geboren in San Francisco, Kalifornien. Seine Familie zog nach Georgia und dann in Florida, wo er lebte die meiste Zeit seiner kindheit zusammen mit seinem jüngeren Bruder. Junge graduierte aus Orlando High School und dann erwarb einen Abschluss in aeronautical engineering vom Georgia Tech, wo er sein Studium mit höchster Auszeichnung im Jahr 1952. Nach seinem Abschluss trat er in die Navy und, nach einem Jahr Dienst an Bord eines Zerstörers, wurde geschickt, um flight training.

Er flog Kampfflugzeuge für vier Jahre, absolvierte dann ein test der Pilotenausbildung und diente drei Jahre bei der Marine Air Test Center, wo er beherzigt den Präsidenten nennen, gehen zum Mond.

Junge erste mal im Raum kam 1965 mit der Gemini-3-mission, nahm ihn und astronaut Gus Grissom in die Erdumlaufbahn in den ersten zwei-Mann-US-Weltraum-Ausflug.

John Young ‘ s Karriere bei der NASA gestreckt für 42 Jahre, während welcher er als Erster Mensch in den Weltraum geflogen wird sechs mal. (Bildquelle: NASA)

Seine Mai 1969 Apollo 10-mission diente als “Generalprobe” für die historischen Apollo-11-mission zwei Monate später, in denen Neil Armstrong war der erste Mensch auf dem Mond spazieren gehen. Young und seine crew unternahm jeder Aspekt, dass nachfolgende mission, außer für eine tatsächliche Mondlandung.

Junge, fünfter Weltraum-mission, war als Kommandant der erste Flug der NASA-das erste space shuttle, Columbia, 1981. Er war der erste Mensch, der Fliegen sechs Weltraummissionen im Jahr 1983, als er befahl Columbia auf der ersten Spacelab-trek mit der crew die Durchführung mehr als 70 wissenschaftliche Experimente.

Mit Agentur-Eingänge

Für alle die neuesten Nachrichten aus aller Welt, download Indian Express App

© IE Online-Media-Services Pvt Ltd