Wenn jemand versucht, zu besiegen Geist der Neutralität des Netzes, Sie werden zur Rechenschaft gezogen: Trai Vorsitzender RS Sharma

0
8

Trai Vorsitzender RS Sharma

Top-News

  • Bigg Boss 11: Hina sagt, ich Liebe Dich, Rocky, die ihn bittet, Sie zu nehmen home video anschauen

  • Wir fordern schuldig gehängt werden soll: die Familienangehörigen der Arbeiter gehackt, lebendig verbrannt in Rajasthan

  • Der Kongress hält die Mani Shankar Aiyar über ‘neech aadmi’ Bemerkung gegen PM Modi

Angaben von Firmen sind ein wichtiger Teil der kürzlich herausgegebenen Empfehlungen für die Netzneutralität, sagte Telecom Regulatory Authority of India (Trai) Vorsitzender R S SHARMA, was darauf hindeutet, dass Sie helfen würde, zu erstellen, checks and balances, wo Ausnahmen von Regeln erstellen, die Möglichkeit für die Verletzung der breiteren Netzneutralität Prinzip. In einem interview mit PRANAV MUKUL, er spricht auch über die Notwendigkeit einer ehrlichen und aufrichtigen internationalen Zusammenarbeit für cybersecurity, die verwertbare Punkte, zum Schutz von cyber-Systemen. Bearbeitete Auszüge:

Es ist zu befürchten, dass die Ausgrenzung von content delivery networks (CDNs) von Netzneutralität schaffen könnte zu einigen Konflikten von Interesse für die telecom-Firmen, die Ihre eigene CDNs…

CDNs sind nicht gebunden an ein content-provider. Sie beherbergen Inhalt in der Nähe vom Telekom-service-Provider-Netzwerken. Was wir gesagt haben, in unseren Empfehlungen ist, dass die Offenlegung enthalten, welche Art von Beziehung hat man mit einem CDN. Wenn es Ihre eigenen CDN, und Sie versuchen, um überholspur für den Dienst, der im internet verfügbar ist, dann gibt es einen Interessenkonflikt. Dies ist ein Teil der Angaben. Wir können nicht sagen, dass CDNs per se schlecht sind. Wenn jemand missbraucht CDN zu verletzen die Netzneutralität, dann werden wir herausfinden. Alle Befreiungen und Ausnahmen gemeint sind, um sicherzustellen getreue Umsetzung der Netzneutralität Prinzip und haben checks and balances. In Verfolgung auf, dass, wenn jemand versucht, Verknüpfung oder der Niederlage der Geist in einem spitzbübisch Art und Weise, Sie zur Rechenschaft gezogen werden. Wenn Sie etwas nicht tun können, direkt, Sie können es nicht indirekt als gut, das ist das Grundprinzip der Rechtsprechung.

Was sind die Themen, die Trai müsste man in dem neuen Konsultationspapier » over-the-top-Dienste?

Wir hatten ausgestellt ein Konsultationspapier im März 2015, die nicht erreichen, die keinen Rückschluss. Nach, dass eine Menge Dinge passiert. Wir haben nicht diese in die Debatte über die Netzneutralität, weil es ist zwar ein Thema verbunden, es ist nicht zentral für die Netzneutralität. Wir glauben, dass eine Menge Wasser geflogen ist, in den letzten zweieinhalb Jahren seit der letzten Konsultation war getan. Was auch immer-Eingänge kam während dieser Konsultation wird berücksichtigt, aber wir fühlen auch, dass wir brauchen, um weiter zu konsultieren die Interessengruppen.

So, die Fragen für die Beratung werden weitgehend die gleichen bleiben wie in der vorherigen Papier?

Wir müssen sehen, weil viele dieser Probleme können gelöst wurden, entweder als Teil der Netz-Neutralität-Empfehlungen oder-Bestimmung. Nur diejenigen Probleme, die noch ungelöst sind, werden Sie zu beraten nach.

Wie bald können wir sehen, das in-flight-connectivity-Regeln?

Sobald der Empfehlungen vorgelegt, DoT (Department of Telecommunications) wird es freuen. Es ist nicht ein einfaches problem, es gibt mehrere problem wie der Thema-gateway, Technologie, etc.. Viel Verwirrung wurde gelöscht, während der open-house-Diskussion, und wir kommen mit den Empfehlungen in einer Woche oder zwei.

Die Global Conference on Cyberspace abgeschlossen vor kurzem. Aus Ihrer Sicht, was getan werden muss, um auf globaler Ebene zur Gewährleistung der cyber-Sicherheit?

Ein multi-stakeholder-Körper würde wahrscheinlich einen besseren Mechanismus, aber eine, die komplett unterstützt werden Sie von Regierungen aus der Welt. Es ist wichtig, dass die Länder Zustimmen, was als Cyber-Kriminalität und nicht zur Internetkriminalität in Ihren Ländern. Sie müssen sagen, dass wir verpflichten uns zum Schutz unserer IKT (Informations-und Kommunikationstechnologie) — Infrastruktur. Es ist ein Bedürfnis zu haben, ehrlich und aufrichtig internationalen Zusammenarbeit, und das nicht nur in Bezug auf den Geist, aber in tatsächlicher Hinsicht konkrete Maßnahmen, die sicherstellen sollen diese Dinge funktionieren.

Wo glaubst du, Indien ist platziert in Bezug auf cyber-Sicherheit?
Indien die Politik sind ganz ausgerichtet auf die Idee der cybersecurity. Wir haben die Richtlinien in Bezug auf open source, open standards und open API (application program interface). Ihr Ziel ist es, die Sicherheit kommt nicht aus der Versenkung geholt. Wenn Sie eine software oder ein Betriebssystem, es gibt jedem eine chance zu basteln, und dann, was kommt als Produkt im open-source ist ein robuster Produkt. Diese Richtlinien sind das größte Gegenmittel gegen die Cyberkriminalität. Indien hat eine sehr große initiative in diese Richtung. Nur die Sache ist, dass wir jetzt bereitstellen müssen, diese, und nur mit diesen Richtlinien bedeutet nicht, alles wird sich zu sichern.

Ist Trai etwas zu tun mit Bezug auf cybersecurity?

Trai redet über Datensicherheit, das auch Gespräche über die Internetkriminalität. Aber unsere Rolle ist begrenzt. Das Konsultationspapier, dass wir schwebten über den Datenschutz, Dateneigentum und Datenschutz in der telecom-Branche. Das ist in Ihrem Umfang begrenzt. Wir haben gesagt, in unsere Empfehlungen auf cloud-services und machine-to-machine-Kommunikation, cyber-Sicherheit ist extrem wichtig.

***

AUSNAHMEN VON DER NETZNEUTRALITÄT

Content delivery networks oder CDN: CDN ist eine Plattform, die funktioniert nicht auf öffentlichen internet und interagieren nicht direkt mit dem Verbraucher. Es ist ein system von Servern bereitgestellt werden, die geographische Nähe zu den ISP-und content-Generatoren, um Ihre Inhalte verbreiten. Zum Beispiel, ein US-basiertes content generator mieten Sie ein CDN in Indien für den Vertrieb seiner Inhalte an die Telekom-Betreiber zu werden, verzehrt von Ihren Abonnenten hier. Wenn man bedenkt, dass die großen content-Anbieter können direkt hosten Ihre Inhalte in der Telekom-service-Provider-Netzwerk durch direkte interconnection-arrangements, einige argumentieren, dass CDNs mit Ihren eigenen Inhalten kommen sollte, die unter Aufsicht der Netzneutralität. Die Befürworter von content delivery Networks (CDNs wird aus der Netzneutralität-Regeln sagen, dass durch den Einsatz von CDNs, ISPs können verringern Sie die Last auf Ihre Netze so, dass der Kunde für Inhalte, gespeichert auf einem CDN verarbeitet werden, wird in den meisten geografisch effizienten Lokalisierung und Vermeidung von Punkte von Staus, die in Indien, Unternehmen wie Akamai, Tata Communications, unter anderem bieten CDN services

Spezialisierte Dienstleistungen: Wie pro Trai, spezialisierte Dienstleistungen, die anerkannt sind als diejenigen, die einen Mindeststandard an Qualität. Interessengruppen argumentiert, dass bestimmte Dienste, die erforderlich gesicherte Qualität von service kann nicht garantiert werden, die den Verkehrsfluss auf einer best-effort-basis, und vielleicht müssen begünstigt werden, die auf das Netzwerk. Während der Trai » nicht definiert hat, die spezialisierte Dienstleistungen, hat es zitiert Globale Beispiele dafür, wie tele-Chirurgie, voice-over-internet-protocol, internet-Protokoll-TV-Dienste, etc. Weitere Trai hat gesagt, diese sollten nur ausgeschlossen werden, wenn Sie nicht als Ersatz für internet-Dienste. Er hat auch gesagt, dass «internet der Dinge» (IoT) als eine Klasse kann nicht ausgeschlossen werden, vom Anwendungsbereich der Netzneutralität, aber wichtige Dienste, die durch den Punkt in der Kategorie der spezialisierten Leistungen, werden automatisch ausgeschlossen. Zum Beispiel IoT-basierte Bewässerungssysteme, die nicht zeitkritisch ist, könnte geregelt werden, indem die Netzneutralität Regeln, aber autonomen Fahrzeug-Systeme, die stark auf die nahtlose Konnektivität werden als kritisch eingestuft.

Für alle die neuesten Indien-News, download Indian Express App