Gujarat ist nicht zu teilen Löwen aufgefordert, Madhya Pradesh unten zu klettern

0
7

Die Translokation Projekt wurde konzipiert in den 1990er Jahren am Beispiel des Wildlife Institute of India.

Top-News

  • Bigg Boss 11: Hina sagt, ich Liebe Dich, Rocky, die ihn bittet, Sie zu nehmen home video anschauen

  • Wir fordern schuldig gehängt werden soll: die Familienangehörigen der Arbeiter gehackt, lebendig verbrannt in Rajasthan

  • Der Kongress hält die Mani Shankar Aiyar über ‘neech aadmi’ Bemerkung gegen PM Modi

Keine Löwen aus Gujarat trotz einer Anordnung des obersten Gerichtshofs, der Madhya Pradesh Wildlife Board am Dienstag empfohlen, die Version des tigers in der Kuno-Palpur Heiligtum geschaffen, um eine Alternative Heimat des asiatischen Löwen.

Die Translokation Projekt wurde konzipiert in den 1990er Jahren am Beispiel des Wildlife Institute of India. Die Gujarat-Regierung hob mehrere Einwände und nach einem langwierigen Rechtsstreit, der apex court im Jahr 2013 entschieden, dass einige Löwen verlagert sich von Gir in Gujarat.

Im Jahr 2014, das apex-Gericht warf eine heilende petition, die Letzte rechtliche Handhabe zur Verfügung, bevor Gujarat verzögert die Translokation. Mehr als drei Jahre später, die Bestellung ist noch nicht gefolgt, mit der Gujarat-Regierung kommt mit dem einen oder anderen Grund zu krabbeln, die Translokation.

Wenn der Staat wildlife board-treffen begann am Dienstag, Chief Minister Shivraj Singh Chouhan empfohlen, dass Tiger verlagert sich von anderen Bereichen, da der 700-odd sq km Heiligtum geblieben unausgeschöpftes.

Zusätzliche chief secretary (Wald) Deepak Khandekar sagte Der Indian Express, dass ein männlicher tiger wurde bereits gesichtet, die an Kuno Palpur und alle Anstrengungen unternommen, um die Freigabe der Tigerin. Er sagte, dass der Aufsichtsrat die Empfehlung, aufgenommen am Beispiel der chief minister, war unabhängig von den Bemühungen um translocate Löwen aus Gujarat. Asiatische Löwen gibt es nur in Gir.

Wildlife-Aktivist Ajay des Hauses Dubey, wer sich angemeldet hat, eine Verachtung petition in der apex-Gericht unter Berufung unnötige Verzögerung, in übereinstimmung, sagte der state wildlife Entscheidung belief sich auf Verachtung. Das apex-Gericht hatte am 14. November ausgegeben Hinweise zu den Gujarat-Regierung und die Union Ministerium für Umwelt und Forsten.

Beschuldigen Chief Minister Chouhan des Verrats, des Hauses Dubey sagte, er würde sich das Gericht erneut, um die MP-Regierung eine Partei in der Verachtung petition. Der Aktivist behauptet, dass die BJP-Regierung im Bundesstaat absichtlich kletterte zu ermöglichen, die Partei beherrschten Regierung in Gujarat und Premierminister Narendra Modi zu Punkten brownie-Punkte vor der Versammlung Wahlen. Der MP-wildlife-board-Empfehlung den Eindruck erwecken, dass Gujarat hat die Schlacht gewonnen und versenkt Translokation zu schützen, seine USP, sagte er.

Für alle die neuesten Indien-News, download Indian Express App