Einer hielt sich für den Transport der Kühe für die Schlachtung: Polizei

0
7

Während der Vernehmung Sahud zugelassen für den Transport von Kühen aus mehreren Distrikten des Staates, einschließlich Gurgaon, Rohtak, Jhajjar, und Farrukhnagar, Nuh ‘ s Ghosda Bereich, Kumar sagte.

Top-News

  • Bigg Boss 11: Hina sagt, ich Liebe Dich, Rocky, die ihn bittet, Sie zu nehmen home video anschauen

  • Wir fordern schuldig gehängt werden soll: die Familienangehörigen der Arbeiter gehackt, lebendig verbrannt in Rajasthan

  • Der Kongress hält die Mani Shankar Aiyar über ‘neech aadmi’ Bemerkung gegen PM Modi

Eine person wurde verhaftet, weil Sie angeblich den Transport von Kühen, beschafft aus verschiedenen Stadtteilen, die zu Nuh zum Schlachten, sagte der Gurgaon Polizei. Der Angeklagte soll auch angeblich eröffneten das Feuer auf Polizisten und gau rakshaks, die versuchten, ihn zu konfrontieren. “Ein Fall registriert wurde gegen den Angeklagten, identifiziert als Sahud, eine in Mewat ist Nuh Bereich, im Februar dieses Jahres am Manesar Polizei-station. Er und seine Komplizen geöffnet hatte, feuerte auf gau rakshaks und des Personals der Polizei in der Gegend, die versuchen, Sie zu stoppen», sagte Ravinder Kumar, PRO der Gurgaon Polizei, hinzufügen, dass Sahud wurde verhaftet, am Montag.

Nach Angaben der Polizei, so weit, den Angeklagten gefunden worden zu sein, beteiligt, in fünf Fällen reicht vom Versuch, Mord, öffnen Feuer auf die Polizei-teams und die Versorgung der Kühe für die Schlachtung, die alle registriert wurden, zu verschiedenen Polizeistationen in Gurgaon. Während der Vernehmung Sahud zugelassen für den Transport von Kühen aus mehreren Distrikten des Staates, einschließlich Gurgaon, Rohtak, Jhajjar, und Farrukhnagar, Nuh ‘ s Ghosda Bereich, Kumar sagte.

“Der Angeklagte zusammen mit seinem Komplizen, füllen würde bis LKW mit Kühen und transportieren Sie in Nuh. Wenn irgendwelche Polizisten oder gau rakshak versucht, Sie zu stoppen auf dem Weg, Sie würde zu entgehen, indem Sie Schießen auf Sie, die Steine werfen, oder versucht, auf Ihnen laufen über, die» PRO Hinzugefügt. «Der Angeklagte hatte, wurde im Gericht am Montag und wurde zurückverwiesen an einem Tag in Polizeigewahrsam», sagte er.

Für alle die neuesten Städte News, download Indian Express App