Gujarat hat abgelehnt, Rahul Gandhi, Kongress » Politik der Heuchelei: Prakash Javadekar

0
11

Union HRD Minister Prakash Javadekar(PTI Foto)

Mit dem Kongress vice president Rahul Gandhi forciert die Rationalisierung des Güter-und Dienstleistungssteuer (GST) Tarife, Union HRD Minister Prakash Javadekar am Sonntag sagte Kongress-Führer sind «Heuchler», da Sie Unterstützung für die indirekten Steuern an GST-Rat trifft sich aber dagegen sprechen in der öffentlichkeit.

Unter Bezugnahme auf Gandhi ‘ s Versprechen cap GST-Preise bei 18 Prozent, wenn die gewählt sind, um macht, Javadekar sagte der Kongress-Vizepräsident beabsichtigt, zur Erhöhung der steuerlichen Belastung für das Gemeine Volk.

“Ich möchte Sie Fragen, was Art der einheitliche Steuer-Struktur, die er (Gandhi) will? Er plädiert für 18 Prozent GST auf alle Artikel. Es bedeutet, dass alle jene waren, die fallen in null Prozent, 5 Prozent oder 12 Prozent-Platten erhoben werden sollte, auf 18 Prozent. Es scheint der Kongress will zur Erhöhung der steuerlichen Belastung der Menschen,» Javadekar sagte auf einer Pressekonferenz hier.

Gandhi, der schon die Speerspitze einer aggressiven Kampagne gegen die BJP für die nächste Monats-Versammlung Umfragen, gestern sagte, er würde nicht ruhen, bis die fünf-Platte «Gabbar Singh-Steuer» wurde umgewandelt in die «Goods and Services Tax» mit einem 18-Prozent-cap.

«Der Kongress Führer ‘pakhandi’, wie Sie sind zur Annahme eines doppelten standards auf GST. Sie waren auch an der Vorbereitung GST Preisen. Während die GST Sitzungen des rates, der Kongress Minister die Unterstützung der GST, aber nach seinem coming out treffen Sie den Leuten sagen, dass Sie dagegen sind,» die senior BJP Führer sagte.

Er sagte Gandhi ‘ s Besuch in Surat, Indien, das Land der Diamant-Polieren-hub, am 8. November entpuppte sich als Rohrkrepierer.

“Rahul besucht Surat, in der Hoffnung, dass eine große Anzahl von Menschen würde kommen, um ihn zu hören. Aber, es ist nicht geschehen. Die Menschen an Bord seines Flug nach Delhi sagte uns, dass Rahul war sehr wütend. Es zeigt, dass die Menschen haben ihn abgelehnt und der Kongress, die Politik der Heuchelei, etwas, was wir nie tun,» Javadekar sagte.

Er früher an einer Tür-zu-Tür-Kampagne in Sabarmati Bereich der Stadt.

Für alle die neuesten Indien-News, download Indian Express App