High risk, high-gain-Investitionen: Willkommen im Wunderland von cryptocurrencies

0
30

Mehrere Prominente wie Paris Hilton und Floyd Mayweather gebilligt haben kryptogeld (Datei)

Verwandte News

  • Hoher Gewinn mit hohem Risiko Investitionen – Wie Investitionen in cryptocurrencies?

  • Russische Zentralbank zu verbieten websites mit crypto-Währungen

  • Goldman Sachs sagte zu erkunden, beginnend Bitcoin-trading-venture

Rajeev Bhatia, ein pensionierter Direktor eines multinationalen Konzerns ist das denken der Verkauf eines seiner vielen Eigenschaften zu investieren große Summen in bitcoins. Er hatte erst vor kurzem investiert in ein paar Bitcoins im Dezember 2016 zur Streuung der Risiken nach demonetisation. Und mit umwerfend Gewinn in weniger als einem Jahr, träumt er von gehen große Investitionen in der Krypto-Währungen. Es sind flüchtige, aber höchst profitabel. «Ich wurde empfohlen von einer meiner ex-Kollegen in Chicago zu wohnen, wie join the bandwagon der super-reichen», sagt Bhatia.»Ich hielt beiseite Rs 300.000 für Investitionen, die ich rief verbrennen Geld in den Tagen beachten-bandi und sprang in das Risiko auf sich nimmt. Ich investierte in fünf Bitcoins dann bei einer rate von Rs 56,000 jeder. Sie sind im Wert von rund Rs 295,000 jeder heute geben mir mehr als eine fünf-fache Rendite in weniger als einem Jahr“, sagt ein strahlender Bhatia. Dies trotz des Absturzes des Bitcoin, Astraleums und andere cryptocurrencies letzten Monaten nach China die Verweigerung der Anerkennung der gleichen.

Willkommen im Wunderland der crypto-Währungen, die high-risk-high-gain-Investitionen für die mutigen und die maverick-investor. Erstellt von der computer-Programmierer Satoshi Nakamoto. (möglicherweise eine anonyme Identität) im Januar 2009, die gold rush von cryptocurrencies ist gut und wirklich begonnen. Nakamoto verschwand aus dem internet den öffentlichen Blick im Jahr 2011, als der Wert der bit-Münze gehandelt Hunderte von Börsen auf der ganzen Welt berührte fast $30. Heute besitzt er eine million Bitcoins und Investoren rund um die Welt eigene 100 Milliarden US-Dollar im Wert von cryptocurrencies. Mehrere Prominente wie Paris Hilton und Floyd Mayweather sprang in das kryptogeld Zug Vermerke, die Sie als gut.

Die Nationen erkennen, Bitcoins? Mehrere Nationen haben es akzeptiert teilweise. Die USA und Kanada listet es als eine digitale Währung und klassifiziert es als eine Ware. Es ist weit verbreitet in der Derivate-Markt und unterliegt der anti-Geldwäsche-Gesetze. Die Einnahmen durch Bitcoins ist als business-Erträge und die Transaktionen sind klassifiziert als Tauschgeschäfte. Die Besteuerung von Bitcoin ist abhängig von der Art der Transaktion in Nordamerika.

Belgien, eines der ersten europäischen Nationen zu erkennen, Bitcoins, gegeben hat es ein Wert Hinzugefügt, den status der Steuerfreiheit. Zypern unregulierten bitcoins, während die Schweiz, Italien und UK bewegen sich in Richtung auf die Schaffung eines Rechtsrahmens für cryptocurrencies. Frankreich will wissen, investor Identität vor der Legalisierung, das ist nicht ein Merkmal der Bitcoin. Das Australian Tax Office ist die Klassifizierung von Bitcoin-Transaktionen als Tauschhandel, und daher ist es Gegenstand bezogene Besteuerung Gesetze.

Die Annahme ist unvermeidlich. Obwohl cryptocurrencies gelitten flüchtigen Preisschocks nach China weigerte sich, es zu akzeptieren, dass die größte Bergmann, Veränderungen zu erwarten stand. Die RBI hat auch nicht akzeptiert Bitcoin wenn Sie gold kaufen, Kinokarten und Benzin mit ihm in Indien. Die RBI in einer Beratung im April 2017, klargestellt, dass es nicht gegeben hat, eine Lizenz auf Ihre Programme, die sich mit bitcoins oder virtuellen Währungen und die Investoren tun dies auf eigenes Risiko. Russland hat auch gebannt cryptocurrencies nannte es eine ernste Gefahr.

Aber bitcoin Tausch-Handel floriert in Indien wie jeder weiß, es ist die Währung der Zukunft. Sowohl die Bank of China und der RBI wird nachlassen, früher oder später, sagen Experten. Und den rechtlichen Rahmenbedingungen eingerichtet werden, da mehr und mehr Investoren Schlange stehen für die cryptocurrencies. Derzeit gibt es fast tausend cryptocurrencies abgebaut. Als eine Angelegenheit von der Tat, einige Experten und Enthusiasten sind der Meinung, dass digitale Währungen verwendet werden sollte, da die standard-Empfehlungs-Währung. Dies, weil es nicht kontrolliert werden kann, durch die eine nation oder eine Bundes-Behörde.

Bitcoin die populärste und sicher der aktuelle Tag digitale Währungen gekauft und verkauft werden kann Sie durch Ihre EC-Karte oder Kreditkarte in Indien. Wir werden Sie wissen lassen, wie und wo zu kaufen und wie zur Bewältigung der Risiken stehen, die mit cryptocurrencies in den kommenden Tagen.

Disclaimer: die Ansichten, die der Autor persönlich. Leser werden empfohlen, um sich ein eigenes Urteil, wenn die Investition.

Für alle die neuesten Business News, download Indian Express App

© IE Online-Media-Services Pvt Ltd