Schlagloch auf der Rollbahn Verzögerungen Flugbetrieb am Flughafen Mumbai

0
197

Dies war das zweite mal in weniger als einem Monat, dass die Mumbai International Airport Ltd (hatte), einen GVK-led-joint-venture-Flughafen-Gesellschaft, hatte, um das Haupt-Start-und Landebahn, 009/27 (Representational Bild)

Verwandte News

  • Statt mit Sat-Handy: Gericht lehnt US-amerikanischen national der Einwand erlaubt sein, nach Hause zurückzukehren

  • Bag erschrecken bei Mumbai Flughafen; Bargeld, Wertsachen gefunden

  • Flüge von Mumbai airport Treffer inmitten schwere Regen

Ein Schlagloch erstellt von Starkregen auf einem der Rollwege am Flughafen Mumbai verzögert den Flugbetrieb zum zweiten mal in weniger als einem Monat. Laut Quellen, der schwere Regen hatte dazu geführt, dass ein Schlagloch auf der Rollbahn, zwingt die Flughafenbetreiber zum Herunterfahren der Piste, was zu Verzögerungen im Flugbetrieb gestern.

Dies war das zweite mal in weniger als einem Monat, dass die Mumbai International Airport Ltd (hatte), einen GVK-led-joint-venture-Flughafen-Gesellschaft, hatte, um das Haupt-Start-und Landebahn, 009/27. Die Haupt-Start-und Landebahn wurde geschlossen, für Operationen, für fast 24 Stunden nach einer SpiceJet-Flugzeuge jenseits der Start-und Landebahn nach schweren Regenfällen und stecken bleiben im Schlamm am September 20.

Gestern, der Start-und Landebahn blieb verschlossen für über drei Stunden. Die Flug-Operationen wurden verschoben, um die Kapazitäten beschränkt sind sekundäre Start-und Landebahn – 14/32. “Als Ergebnis, beide Ankünfte und Abflüge betroffen waren, mit den ankommenden Flügen Berichterstattung eine Durchschnittliche Verspätung von zwei Stunden, während der Abfahrt immer verzögert sich um fast eine Stunde, bis der Nachmittag,” eine Quelle sagte.

Allerdings, so ein Sprecher der hatte gesagt, die Start-und Landebahn Schließung führte zu einer Verzögerung von “halbe Stunde”. Bestätigung der Schlagloch auf einem taxiway, der Sprecher sagte, die Haupt-Start-und Landebahn wurde geschlossen, für Operationen, bei 6 Uhr und die Dienste waren wieder um 10 Uhr, nachdem das problem behoben wurde.

“Start-und Landebahn 009/27 war nicht von 6 Uhr morgens durch ein Schlagloch zwischen der N1-und N3 Start-und Landebahnen. Aufgrund der Reparaturarbeiten auf der Rollbahn, die sekundäre Start-und Landebahn war in Betrieb”, betont der Sprecher hinzu. Der Verkehr auf der Haupt-Start-und Landebahn wurde endlich wieder um 10 Uhr.

Für alle die neuesten Indien-News, download Indian Express App