Smartphones und jugaad innovation: Integratives Wachstum in der Handfläche der Hände

0
158

Vielleicht am bemerkenswertesten Durchbrüche in der frugal innovation in Indien wurden im Bereich der Telekommunikation.

Indien Inc erwartet, dass das Budget zur Vereinfachung der Steuergesetze und Erhöhung der compliance, abgesehen von der Verbesserung der sowohl die Leichtigkeit und die Kosten der Geschäftstätigkeit.

Letzte Woche startete in Delhi, der die Glocken der Freiheit 251, ein 3G-smartphone mit 8 GB Speicher und Kameras in der Vorder-und Rückseite. Preis festgesetzt bei Rs 251 (weniger als $5), das ist einfach die weltweit Günstigste smartphone und viel günstiger als vergleichbare Geräte, Einzelhandel mindestens Rs als 4.000. Wenn Glocken Läuten, kann sein Versprechen halten kann, wird dies nicht nur bemerkenswert für seinen eigenen Willen (sich vorstellen, ein Gerät, das ist billiger als ein Kaffee bei Starbucks), wird es auch signalisieren eine größere “frugal innovation” revolution, die enorme Auswirkungen für Indien, das kontinuierliche Wachstum für Jahre zu kommen.

Indien wird zu Recht gefeiert auf der ganzen Welt als die Heimat der jugaad oder frugal innovation. Unternehmen und politischen Entscheidungsträgern in Nordamerika, Europa und Japan, neben Ihren Pendants in den Schwellenländern in Lateinamerika, Afrika und Asien, alle wollen lernen über die Indische Fähigkeit, mehr mit weniger zu tun. Im Gesundheitswesen, Devi Shetty $1500 Herzchirurgie und die Aravind Eye Hospital ist $40 Katarakt-Operationen sind der Neid der ärzte und Beamten der öffentlichen Gesundheit sowohl im Westen (wo die spiralförmigen Kosten drohen, pleite, Regierungen und Haushalte) und im Süden, wo die große Zahl der Menschen, die keine solche Qualität, kostengünstige Versorgung.

Automobil-Giganten wie Renault, inspiriert von Tata Motors’ Fähigkeit, eine Welt-Klasse-Auto für 2500 USD, sind nun $4000 SUVs in Chennai. Und Industrie-Giganten wie GE und Siemens sind die Entwicklung neuer Generationen sehr kostengünstige, einfache und zuverlässige medizinische Geräte und industrielle Produkte in Ihren R&D-Zentren in Bangalore (Bengaluru). Wichtig ist, dass diese Produkte sind nicht nur bedeutete für die indischen Konsum, sondern auch für andere emerging markets und dem Westen.

Teilen Sie Diesen Artikel

Verwandte Artikel

  • Glocken der Freiheit 251 Buchung gestoppt, rote Fahnen erhöht über Rs 251 Preis
  • Glockengeläut unterbricht die Freiheit 251 Vertrieb; Benutzer können nicht kaufen, das Telefon nicht mehr
  • Tech-Firmen denken, die Freiheit 251 schwächt die Regierung In Indien-initiative
  • Freiheit 251 Preis: Warum Rs 251 ist nicht Klingeln einer Glocke für jeden
  • Freiheit 251 hat einen Preis von Rs 251: Hier ist was wir wissen
  • Freiheit 251: Indien billigste Android-smartphone gestartet, bei Rs 251

Vielleicht am bemerkenswertesten Durchbrüche in der frugal innovation in Indien wurden im Bereich der Telekommunikation. Aus der Nokia 1100 Handy zu Bharti Airtel Rs 5 Rubbellos für 1 cent pro minute telefonieren: Indien hat setzen den standard für Wert für Geld in diesem Sektor seit über einem Jahrzehnt.

Jetzt noch diese hohen standards zu haben scheinen, wurde inzwischen durch das Klingeln-Glocken-smartphone. Das smartphone (und Geräte, die es mögen) nicht nur Versprechen zu fahren, weitere Innovationen in der Telekommunikation, Sie wegweisend für eine breitere sparsam revolution in Indien mit gewaltigen Auswirkungen für integratives Wachstum hier und in vielen teilen von Asien, Afrika und Lateinamerika.

Über 3 Milliarden Menschen Leben weltweit außerhalb der formellen Wirtschaft und zu erheblichen unmet Bedarf in den Bereichen Gesundheit, Bildung, Energie, Nahrungsmittel und Finanzdienstleistungen.

Vielleicht die größte Konzentration dieser Menschen Leben in Indien. Seit Jahren diese große Bevölkerung hat entweder das Ziel der Hilfe oder gelassen wurde, um die Gnade der überforderten Regierungen. In den letzten Jahren, allerdings große Firmen und kleinere soziale Unternehmen haben begonnen, um zu sehen, in den nächsten 3 Milliarden als eine enorme Chance, erreicht zu werden durch Markt-basierte Lösungen. Diese Lösungen sind jedoch sehr preiswert und flexibel in der Natur, und beinhalten typischerweise die zuvor ausgeschlossene Gruppen, die sowohl als Verbraucher und Produzenten. Die Entwicklung der nächsten 3 Milliarden in die formelle Wirtschaft durch frugal innovation hat bereits begonnen, sich zu entfesseln und Wachstum und schaffen beispiellose Reichtum in Asien, Afrika und Lateinamerika.

Zum Beispiel, basic, text-fähigen Handys gebracht haben massive Produktivitätssteigerungen, um die Landwirte und kleine Unternehmen in Indien und anderswo. Neben der Schaffung von neuen Beschäftigungsmöglichkeiten, diese Handys haben auch ermöglicht, die den ausbau von Bildungs -, Gesundheitswesen und Finanzdienstleistungen, kostengünstig und im großen Maßstab. Betrachten Safaricom, die Vodafone-Tochter in Kenia. Im Jahr 2007 führte das Unternehmen M-Pesa, ein Dienst, der es ermöglicht jedermann mit einem SMS-fähigen Telefon zu senden und empfangen Sie Geld als e-float, die eingelöst werden können in einem kirana shop als M-Pesa-Agenten. Diese person-to-person transfers von kleinen Mengen von Geld zwischen Personen, die außerhalb des Bankensystems ermöglicht hat, die finanzielle Eingliederung in Kenia eine schnelle und sehr kostengünstige Möglichkeit. Über 20 Millionen Kenianer verwenden Sie jetzt M-Pesa und das Volumen der Transaktionen auf dem system zu $25 Milliarden ist mehr als die Hälfte des Landes ‘ s BIP. M-Pesa (und-services, wie it -) aktivieren Menschen, die unbanked zu senden, speichern und empfangen von geringen Mengen von Geld in einer Billigen und zuverlässigen Weg. Und sobald Menschen befähigt werden, sich finanziell in dieser Weise, können Sie andere Dinge tun, einschließlich verwalten und wachsen Ihr kleine Unternehmen effizienter zu gestalten.

Ob basic -, text-basierte Handys in der Lage gewesen, zu erreichen, so viel, sich vorstellen, wie viel mehr ein Volk von 1 Milliarde Menschen miteinander verbunden sind (und das internet) über smartphones machen könnte. Wenn alle Inder, unabhängig davon, wo Sie sind, Zugang zu Informationen von überall aus und direkt miteinander handeln auf Ihre smartphones, wir würden wirklich entfesselt die volle wirtschaftliche und soziale Potenzial unserer kreativen, jugaadu Menschen. Vorausgesetzt, dass support-services, wie die Qualität der Sendezeit, Geschwindigkeit halten, wir sind an der Schwelle zu voll erschließen unsere demografische Dividende und fahren integratives Wachstum für viele Jahre zu kommen.

Jaideep Prabhu ist Nehru Professor für Indische Business an der University of Cambridge und co-Autor von Jugaad Innovation: Eine Sparsame und Flexible Ansatz zur Innovation für das 21. Jahrhundert. Meinungen sind persönlich.© Der Indian Express Online Media Pvt Ltd