Wie richte ich einen FTP-Server in Windows mit IIS

0
441

Früher hatte ich einen Beitrag geschrieben auf , wie Sie Ihren computer in eine Windows-Datei-sharing-server mit ein paar verschiedene Programme. Wenn Sie auf der Suche für einen schnellen Weg, um die Dateien auf Ihrem lokalen computer mit Freunden oder Familie, ist dies eine einfache Möglichkeit, dies zu tun.

Allerdings, wenn Sie schauen, um die Einrichtung Ihres eigenen FTP-server in Windows mit IIS, können Sie dies tun, aber es erfordert mehr technisches wissen. Natürlich, es gibt auch Ihr mehr granulare Kontrolle über Freigabe und Sicherheit, so ist es besser, für jeden, der ein wenig computer-know-how. Plus, IIS ist alles über das ausführen von websites, so dass, wenn Sie ausführen möchten, ein paar Webseiten zusammen mit einem FTP-server, der IIS ist die beste Wahl.

Es ist auch erwähnenswert, dass verschiedene Versionen von IIS, die kommen mit jeder Version von Windows und Sie alle haben leicht unterschiedliche feature-sets. IIS 5.0 kam mit Windows 2000 und 5.1 kam mit Windows XP Professional. IIS 6 wurde für Windows Server 2003 und Windows XP Professional 64-bit. IIS 7 war ein komplettes rewrite des IIS und wurde mit Windows Server 2008 und Windows Vista.

IIS 7.5 wurde veröffentlicht, zusammen mit Windows 7, IIS 8 veröffentlicht, mit Windows 8 und IIS 8.5 veröffentlicht mit Windows 8.1. Es ist am besten, um IIS 7.5 oder höher, wenn möglich, da Sie die meisten features und bessere performance.

Einrichten und Konfigurieren eines FTP-Servers in IIS

Das erste, was benötigen Sie zur Einrichtung Ihres eigenen FTP-server in Windows stellen Sie sicher, dass Internet Information Services (IIS) installiert. Denken Sie daran, IIS kommt nur mit Pro -, Professional -, Ultimate-oder Enterprise-Versionen von Windows.

In Windows Vista und früheren Versionen, klicken Sie auf Start, Systemsteuerung und gehen zu Programme Hinzufügen/Entfernen. Klicken Sie dann auf Hinzufügen/Entfernen von Windows-Komponenten. Für Windows 7 und höher, klicken Sie auf Programme und Funktionen in der Systemsteuerung und dann klicken Sie auf Turn Windows-Funktionen ein-oder ausschalten.

In der Komponenten-Assistent, scrollen Sie nach unten, bis Sie sehen, IIS in der Liste und überprüfen Sie es aus. Bevor Sie klicken Sie auf Weiter, obwohl, stellen Sie sicher, klicken Sie auf Details und überprüfen Sie dann File Transfer Protocol (FTP) Service.

Für Windows 7, gehen Sie vor und klicken Sie auf das Kontrollkästchen neben Internet Information Services und FTP-Server. Sie müssen auch sicherstellen, dass Sie überprüfen Sie die Web-Management-Tools box-sonst werden Sie nicht in der Lage zu verwalten, der IIS-Verwaltungstools später auf. Für FTP müssen Sie überprüfen Sie den FTP-Dienst box, sonst werden Sie nicht die option zum erstellen eines FTP-server.

Klicken Sie auf OK, und klicken Sie dann auf Weiter. Windows gehen Sie vor und installieren Sie die erforderlichen IIS-Dateien zusammen mit den FTP-Dienst. Sie werden möglicherweise aufgefordert, legen Sie Ihre Windows XP-oder Windows Vista-CD in diesem Punkt. Sie sollten nicht brauchen, eine CD für Windows 7 oder höher.

Einrichten und konfigurieren von IIS für FTP

Nachdem IIS installiert wurde, müssen Sie möglicherweise Ihren computer neu starten. Jetzt wollen wir weitermachen und öffnen Sie die IIS-Konfigurations-panel den FTP-server. So gehen Sie auf Start, dann Systemsteuerung und klicken Sie auf Administrative Tools. Sie sollten jetzt sehen, ein Symbol für die Internet Information Services.

Wenn Sie öffnen Sie den IIS unter Vista oder früher zum ersten mal, und Sie sehen nur den Namen Ihres Computers im Menü auf der linken Seite. Gehen Sie vor und klicken Sie auf das + – symbol neben dem Namen des Computers, und Sie werden sehen, ein paar Optionen wie Web-Sites, FTP-Sites, etc. Wir sind daran interessiert, FTP-Sites, so erweitern sich auch. Sie sollten finden Sie Standard-FTP-Site, klicken Sie auf es.

Sie werden bemerken, nachdem Sie auf den Standard-FTP-site, dass es ein paar der Tasten an der Spitze, die Aussehen wie die VCR-buttons: Play, Stop und Pause. Wenn der Play-button ist ausgegraut, das bedeutet, dass der FTP-server aktiv ist. Ihr FTP-server ist jetzt eingerichtet und kann ausgeführt werden! Können Sie tatsächlich verbinden Sie es über Ihr FTP-client-software. Ich benutze SmartFTP, aber Sie können verwenden, was Ihnen am besten gefällt.

Für Windows 7 und höher, du wirst sehen, einen anderen Blick auf IIS. Erstens, es ist kein play button oder sowas. Auch, Sie werden sehen, eine Reihe von Konfigurations-Optionen direkt auf dem home-Bildschirm für die Authentifizierung, die SSL-Einstellungen, directory browsing, etc.

Zum starten des FTP-Servers müssen Sie hier mit der rechten Maustaste auf Websites, und wählen Sie dann” FTP-Site Hinzufügen.

Dies öffnet den FTP-Assistenten, wo Sie beginnen, indem Sie Ihre FTP-site einen Namen und wählen Sie den physischen Speicherort für die Dateien.

Als Nächstes, konfigurieren Sie die Bindungen und SSL. Bindungen sind im Grunde das, was IP-Adressen, die Sie möchten, dass der FTP-site zu verwenden. Sie können lassen Sie es auf Alle nicht Zugewiesen , wenn Sie nicht Vorhaben, läuft auf jeder anderen website. Halten Sie die Start-FTP-site automatisch die Kontrollkästchen, und wählen Sie Keine SSL – es sei denn, Sie verstehen, Zertifikate.

Schließlich haben Sie, um das setup-Authentifizierung und-Autorisierung. Sie haben zu wählen, ob Sie Anonym oder Standardauthentifizierung oder beides. Für die Autorisierung, wählen Sie Alle Benutzer, Anonyme Benutzer oder bestimmte Benutzer.

Kann man eigentlich den Zugriff auf den FTP-server lokal Windows-Explorer öffnen und das eingeben ftp://localhost. Wenn alles gut funktioniert, sollten Sie den Ordner laden ohne Fehler.

Wenn Sie ein FTP-Programm, können Sie das gleiche tun. Öffnen Sie die FTP-client-software und geben Sie localhost als host-name ein und wählen Sie Anonyme für die Anmeldung. Verbinden, und Sie sollten nun den Ordner.

Ok, also wir haben jetzt die Seite zum laufen! Jetzt, wo Sie die Daten löschen, die Sie teilen möchten? In IIS die Standard-FTP-site ist tatsächlich in der Lage C:Inetpubftproot. Sie können dump-Daten drin, aber was ist, wenn Sie bereits über Daten, die sich irgendwo anders und nicht wollen, um es zu bewegen, um inetpub?

In Windows 7 und höher, Sie können jede Position, die Sie wollen über den Assistenten, aber es ist immer noch nur ein Ordner. Wenn Sie möchten, fügen Sie mehrere Ordner auf der FTP-site müssen Sie die virtuellen Verzeichnisse. Denn jetzt, öffnen Sie einfach die Eigenschaften ftproot-Verzeichnis und dump einige Dateien in es.

Jetzt aktualisieren Sie Ihren FTP-client und Sie sollten jetzt sehen, Ihre Dateien aufgelistet! So haben Sie jetzt ein und läuft, FTP-server auf Ihrem lokalen computer. Also, wie würden Sie eine Verbindung von einem anderen computer im lokalen Netzwerk?

Um dies zu tun, müssen Sie zum öffnen der Windows-Firewall für FTP-verbindungen auf Ihrem computer; ansonsten sind alle externen Computern blockiert werden. Sie können dies tun, indem Sie auf Start, Systemsteuerung, klicken Sie auf Windows-Firewall klicken und dann auf die Erweiterte Registerkarte.

Unter der Netzwerk-Verbindung-Einstellungen Abschnitt, stellen Sie sicher, dass alle verbindungen überprüft, die in der linken Liste und klicken Sie dann auf die Einstellungen Schaltfläche. Sie werden nun in der Lage, bestimmte ports zu öffnen, die auf Ihrem computer basiert auf dem service-Ihr computer bietet. Da wir das hosting unserer eigenen FTP-server, wir wollen, um zu überprüfen off FTP-Server.

Ein kleines popup-Fenster mit einigen Einstellungen, die Sie ändern können, lass es einfach wie es ist und klicken Sie auf OK. Klicken Sie auf OK, nochmals auf die wichtigsten Windows-Firewall-Fenster.

In Windows 7 und höher, der Prozess unterscheidet sich für die öffnung der firewall-port. Öffnen Sie Windows Firewall über die Systemsteuerung und dann klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen auf der linken Seite. Dann klicken Sie auf “Eingehende Regeln” und scrollen Sie nach unten, bis Sie sehen, FTP-Server (FTP-Traffic-In), der rechten Maustaste darauf, und wählen Sie Regel Aktivieren.

Dann klicken Sie auf Ausgehende Regeln und tun das gleiche für FTP-Server (FTP-Verkehr-Out). Sie haben jetzt geöffnet, bis die firewall für FTP-verbindungen. Versuchen Sie jetzt eine Verbindung zu Ihrem FTP-site von einem anderen computer in Ihrem Netzwerk. Sie brauchen, um die IP-Adresse des Computers, bevor Sie eine Verbindung herstellen können, in der es von einem anderen computer aus.

Gehen Sie auf Start, klicken Sie auf Ausführen und geben Sie CMD. Typ “IPCONFIG” und notieren Sie die Nummer der IP-Adresse:

In Ihrem FTP-client auf dem anderen computer, geben Sie die IP-Adresse, die Sie gerade aufgeschrieben haben und anonym eine Verbindung herstellen. Sie sollten nun in der Lage, alle Ihre Dateien, wie Sie früher auf den FTP-client, der auf dem lokalen computer. Wieder, Sie können auch gehen Sie auf Explorer, und geben Sie nur in FTP:\ipaddress um die Verbindung herzustellen.

Nun, dass die FTP-site arbeiten, können Sie so viele Ordner wie Sie möchten für FTP-Zwecke. Auf diese Weise, wenn ein Benutzer verbindet, dass Sie einen Pfad angeben, wird eine Verbindung zu einem bestimmten Ordner.

Zurück in IIS mit der rechten Maustaste auf Standard-FTP-Site, und wählen Sie Neue, und dann das Virtuelle Verzeichnis.

In Windows 7, die Sie mit der rechten Maustaste auf den Standortnamen und wählen Sie Virtuelles Verzeichnis Hinzufügen.

Wenn Sie erstellen ein virtuelles Verzeichnis in IIS, Sie sind im Grunde erstellen Sie einen alias verweist auf einen Ordner auf der lokalen Festplatte. Also in den Assistenten, das erste, was Sie gefragt, ist für ein alias-name. Machen ist etwas zu einfach und nützlich wie “WordDocs” oder “FreeMovies”, etc.

Klicken Sie auf Weiter, und nun durchsuchen Sie den Pfad, wo Sie möchten, dass der alias zu verweisen. Also, wenn Sie haben eine Menge von Filmen, die Sie teilen möchten, navigieren Sie zu diesem Ordner.

Klicken Sie auf Weiter, und wählen Sie, ob Sie es wollen, so Lesen Sie nur den Zugriff oder Read-und Write access. Wenn Sie wollen einfach nur, um Dateien zu teilen, überprüfen Sie die Lese. Wenn Sie wollen, dass die Leute in der Lage sein, um Dateien hochladen zu Ihrem computer, wählen Sie Lesen und Schreiben.

Klicken Sie auf Weiter, und klicken Sie dann auf Fertig stellen! Jetzt sehen Sie Ihr neues virtuelles Verzeichnis unter der Standard-FTP-site. In Windows 7 und höher, der Prozess reduziert sich auf einen dialog, wie unten gezeigt:

Sie verbinden sich mit Ihrem FTP-client, indem Sie im Feld für den Pfad “/Test” oder “/NameOfFolder”. Im Explorer, Sie würde einfach ftp://ipaddress/aliasname.

Jetzt können Sie sehen nur die Dateien in die Ordner, die wir erstellt einen alias für.

Das ist es! Sie können beliebig viele Ordner an, wie Sie wie! Die einzige Sache, die andere Sache, die Sie würde tun müssen, ist Ihre öffentliche IP-Adresse für jeden, der die Verbindung von außerhalb des internen Netzwerks. Wenn Sie möchten, dass Benutzer zu verbinden, von überall in der Welt, Sie werden haben, um Ihnen Ihre öffentliche IP-Adresse, die Sie finden können, aus, indem Sie auf http://whatismyipaddress.com/.

Schließlich müssen Sie zum weiterleiten der FTP-port auf Ihrem router zu Ihrem lokalen computer, der als Host für die FTP-server. Port-Weiterleitung ist ein großartiger Ort, um zu zeigen, wie Sie die ports weiterleiten auf Ihrem router, um Computer in Ihrem Heimnetzwerk. Lesen Sie dazu auch meine anderen Beiträge auf port-Weiterleitung und dynamische DNS:

Was ist Port-Forwarding?

Einstellung der Dynamischen DNS für den Remote-Zugriff

Dies ist definitiv eine Menge von Informationen, die mit einem Bündel von Schritten; wenn Sie irgendwelche Fragen über all dies, schreiben Sie einen Kommentar! Genießen Sie!