Sensex Reisen 92-Punkte-Derivate Ablauf, schwache asiatische cues

0
203

Verluste in Bharti Airtel, HDFC Ltd., Tata Steel, Maruti Suzuki, Bajaj Auto, Asian Paints, SBI, L&T und der ICICI Bank Aktien gehalten, der Sensex am Rand.

Der Sensex fiel fast 92 Punkte zu 24,400.52 im frühen Handel heute als Teilnehmer abgeholzt riskante Wetten in Anbetracht der Januar-Derivate Ablauf inmitten der glanzlosen asiatischen cues.

Die Indische Rupie behandelt einen weiteren Schlag, Sie fiel noch 14 paise zum Handel an einer frischen 29-Monats-tief von 68.19 gegenüber dem dollar am forex-Markt in den frühen Morgenstunden.

Der 30-share, barometer fiel 91.87 Punkte, or 0,37 Prozent auf 24,400.52. Das Messgerät gewonnen hatte 530.18 Punkte in der vorherigen geraden drei Sitzungen.

Verluste in Bharti Airtel, HDFC Ltd., Tata Steel, Maruti Suzuki, Bajaj Auto, Asian Paints, SBI, L&T und der ICICI Bank Aktien gehalten, der Sensex am Rand.

Der NSE Nifty auch abgelehnt 28.15 Punkte, or 0,37 Prozent auf 7,409.60.

Heute wird der Letzte Handelstag des Januar-futures und Optionen Auslaufen, Liquidation von Positionen und Gewinn-Buchung in ausgewählten Bestände nahmen Ihren Tribut.

Den anderen asiatischen Märkten habe die blues, nachdem die US-notenbank angedeutet, auf weitere Zinserhöhungen in diesem Jahr trotz der anhaltenden wirtschaftlichen Unsicherheit, die auch Treffer Stimmung.

Der Shanghai-Composite-index sank 0.51 Prozent, während Japans Nikkei erleichtert zurück 0.04 Prozent im frühen Handel heute. Hong Kong Hang Seng notierte einen Tick höher.

Der Dow Jones Industrial Average geschlossen 1.38 Prozent niedriger im gestrigen Handel.